1. Brandenburger Rudelsingen Tickets - Brandenburg an der Havel, Freilichtbühne Marienberg

Event-Datum
Sonntag, den 25. August 2019
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Willi-Sänger-Straße 15,
14770 Brandenburg an der Havel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Brandenburger Theater GmbH (Kontakt)

Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).
Ticketpreise
ab 12,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Marienberg Open Air
Endlich hat das Warten ein Ende und das Original RUDELSINGEN
mit Christine Wolff und Alexander Capistran kommt nach Brandenburg an der Havel!

Nach dem großen Erfolg des Kultformats zum Mitsingen mit monatlich bis zu 10.000 Rudelsängern in über 100 Städten in ganz Deutschland kommt das RUDELSINGEN auf Einladung des Brandenburger Theaters nun endlich auch zum Marienberg open air auf die Freilichtbühne des Marienbergs.

Seit 2011 feiert das RUDELSINGEN seinen Siegeszug durch ganz Deutschland und gehört bei vielen Fans inzwischen einfach zum Leben dazu. Regelmäßig treffen sich die unterschiedlichsten Menschen, um gemeinsam die schönsten Lieder von gestern bis heute zu singen. 10 Teams begeistern bundesweit in über 100 Städten mit immer neuen Programmen und erfüllen viele Hunderte Liedwünsche – dabei hält das stets bunt gemischte Repertoire für monatlich über 10.000 Rudelsängerinnen und Rudelsänger immer das Passende bereit, von Schlager bis Rock, vom aktuellen Radio-Hit bis zum Evergreen.

Christine Wolff und Alexander Capistran präsentieren die schönsten Lieder zum Mitsingen – Schlager, Evergreens, Pop und Rock. Das Einstimmen ist bei dieser Veranstaltung ausdrücklich erwünscht: „Singen macht doch am meisten Spaß, wenn man laut in der Gemeinschaft mit anderen singen kann!“, erklärt Christine Wolff. Gemeinsam mit dem Pianisten Alexander Capistran hat sie ein gut zweistündiges Programm mit zwei kurzen Pausen entwickelt. Ein Beamer strahlt jeweils die Verse an die Leinwand, die Sänger werden mit Klavier und Einspielungen begleitet und Christine Wolff geleitet mit Charme und Witz von Lied zu Lied. "Alte Schätzchen", die neuesten singbaren Radio-Songs, ewige Gassenhauer - alles ist dabei und das Publikum singt begeistert mit!