Bild: Lange Nacht der Literatur
1. Lange Nacht der Literatur Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für die 1. Lange Nacht der Literatur mit verschiedenen Lesungen in Hamburg.
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Lange Nacht der Literatur im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Zum ersten Mal haben sich 21 Buchhandlungen und Literaturveranstalter zusammengeschlossen, um am 30. August 2014 die Lange Nacht der Literatur auf die Beine zustellen. An 21 literarischen Orten im ganzen Hamburger Stadtgebiet werden in dieser Samstagnacht von 18 bis 23 Uhr Lesungen, Literaturperformances, Diskussionsrunden, Poetry Slams oder Buchpräsentationen stattfinden - eigenständig organisiert von den jeweiligen Veranstaltern. Der Ausklang des Lesemarathons findet im Literaturhaus Hamburg statt und wird von druckfrisch-Gastgeber Denis Scheck präsentiert.
 
Die Veranstaltungsorte sind: abc Buchhaus, cohen + dobernigg, Schnelsener Büchereck, Lüders Buchhandlung, Bücher & Co., Buchhandlung Recht-Ullrich, Sautter & Lackmann, Buchhandlung Samtleben, Buchhandlungen Christiansen, Lesesaal, Buchhandlung Heymann, Boysen & Mauke oHG, Der Buchladen oHG, DAS BUCH in Eppendorf, Büchereck Niendorf Nord, Freie Akademie der Künste, Bücherhallen/Zentralbibliothek, Mathilde, Literatur & Café, Kulturhaus III & 70, der Nochtspeicher und das Literaturhaus Hamburg.
 
Die Lange Nacht der Literatur möchte die Literatur in den Fokus der Aufmerksamkeit rücken und betonen, wie wichtig die Auseinandersetzung mit dem geschriebenen Wort ist. Man sieht: Gerade Hamburg ist eine Stadt der Literatur.