1. SymphonieKonzert Lahr - Württembergische Philharmonie Reutlingen

Derzeit sind keine Tickets für 1. SymphonieKonzert Lahr - Württembergische Philharmonie Reutlingen im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Dirigent: Ola Rudner
Solistin: Baiba Skride, Violine
 
Programm:,,Unauslöschliches"
Peter I. Tschaikowski, Violinkonzert D-Dur op. 35
Carl Nielsen, 4. Sinfonie op. 29 ,,Das Unauslöschliche"
 
Unauslöschlich ist gewiss die Wirkung von Tschaikowskis einzigem Violinkonzert, das 1881 in Wien uraufgeführt wurde. Seine eingängigen, schwungvollen Melodien tragen heute noch zur großen Beliebtheit beim Publikum bei. Als ,,Das Unauslöschliche" bezeichnet der dänische Komponist Carl Nielsen seine 4. Sinfonie. Bei der Komposition, die er 1916 erstmals in Kopenhagen vorstellte, habe er versucht, ,,mit einem Worte das anzudeuten, was nur die Musik völlig auszudrücken im Stande ist: den elementaren Willen zum Leben."