10cc In Concert Tickets - Heilbronn, Harmonie

Event-Datum
Mittwoch, den 03. Februar 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Allee 28,
74072 Heilbronn
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Provinztour Konzert- und Theateragentur GmbH & Co. KG (Kontakt)

Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Behinderung sowie der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson gibt es ausschließlich bei Provinztour, Tel. 07139547 oder ticket@provinztour.de.

Regelung bezüglich Kinder auf Veranstaltungen:
Kinder unter 3 Jahre haben bei unseren Veranstaltungen generell keinen Zutritt (ausgenommen hiervon sind spezielle Kinderveranstaltungen).
Kinder unter 6 Jahre haben bei unbestuhlten Veranstaltungen auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt.
Ticketpreise
von 39,90 EUR bis 61,90 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: 10cc
Seit über einem halben Jahrhundert ist 10cc unermüdlich auf den Bühnen der Welt unterwegs. Mit ihrer Mischung aus Pop-Rock, Artrock und Rock weisen die Herren eine stilistische Vielfalt auf, die zu zahlreichen Welthits führte. Vor allem der Song „Dreadlock Holiday“, aber auch weitere Hits wie „I´m Not in Love“ oder „Rubber Bullets“ machten die englische Formation international bekannt.

„I’m Not In Love“, „Dreadlock Holidays“, „The Things We Do For Love“ – nicht nur diese drei im Radio bis heute immer wieder zu hörenden Welthits werden auf der Tour von zu hören sein. Denn die 1972 in Nordengland gegründete Gruppe hat noch viel mehr im Konzertprogramm: Sie kann aus elf Studio-Alben mit Highlights wie „Donna“, „Rubber Bullets“, der Mini-Operette „Une Nuit A Paris“ (inspirierte Queen zu „Bohemian Rhapsody“!) oder „Life Is A Minestrone“ schöpfen.

10cc stammt aus Manchester, im Norden Englands. Eric Stewart (Gitarre und Gesang) war Ende der 60er Jahre Mitglied der Beat-Band The Mindbenders. Der bekannte Songschreiber (z. B. für die Yardbirds, Hollies oder Herman’s Hermits) und Musiker Graham Gouldman (Bass), zuvor bei den Mockingbirds, schloss sich später ebenfalls den Mindbenders an. 1971 traten beide mit Lol Creme (Gitarre und Keyboards) und Kevin Godley (Schlagzeug, früher auch Mockingbirds) erstmals gemeinsam als Studioband für die Produktion des Albums "Space Hymns" des Psychedelic-Musikers Ramases in Erscheinung. Ab 1972 trat die Formation dann unter dem Namen "10cc" in Erscheinung.

Sie veröffentlichten ihr erstes Album „10cc“ und legten den Grundstein für ihre lange und erfolgreiche Karriere. Nach den Alben „Sheet Music“, „The Original Soundtrack“ und „How Dare You!“ verließen Gouldman und Creme die Band. Paul Burgess, Stewart Tosh, Rick Fenn und Duncan Mackay stießen hinzu, es folgten über die nächsten Jahrzehnte unter anderem „Deceptive Bends“, „Bloody Tourists“ oder „Meanwhile“.

Ihr zeitloser Qualitätsmix ist sozusagen auch ihr Markenzeichen. Er bescherte der Formation eine Blitzkarriere (über 30 Millionen verkaufter Tonträger!) und mündete rasch in dem Ruf, eine der innovativsten Bands ihrer Zeit zu sein.
„10cc liefern Pop-Klassiker von morgen, die einen so glücklich machen, dass man am liebsten weinen möchte“, stand 1974 in der renommierten britischen Musikzeitung ‚Melody Maker‘.
Auch heute noch garantiert die Band auf der Bühne das, wofür 10cc stets standen: Konzerte von einzigartiger Brillanz!
Bild: Festhalle Harmonie Heilbronn

Die in Heilbronn liegende Harmonie ist sowohl eine Festhalle, als auch Konzert- und Kongresszentrum. Die Festhalle Harmonie hat eine Besucherkapazität von 170.000 Menschen pro Jahr und gehört damit zu den berühmtesten Locations in der Gegend. Die Harmonie wird auch für Seminare, Kongresse, Tagungen oder andere Veranstaltungen verwendet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!