14 533 Tage. Berichte von der Insel Tickets - Göttingen, Deutsches Theater

Event-Datum
Sonntag, den 23. Oktober 2016
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Theaterplatz 11,
37073 Göttingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Göttinger Literaturherbst GmbH (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind:
- Schüler und Studenten
- Jugendliche unter 18 Jahren
- Auszubildende
- Zivil- oder Wehrdienstleistende
- Arbeitslose
- Schwerbehinderte ab 50%

die Ermäßigungsberechtigung wird am Einlass kontrolliert.
Ticketpreise
ab 16,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Göttinger Literaturherbst
Der Niederländer Cees Nooteboom gilt als einer der renommiertesten internationalen Schriftsteller, als Europäer und Weltbürger. Sein Blick auf das Zeitgeschehen ist seit jeher weit gefasst – in "533 Tage. Berichte von der Insel" (Suhrkamp 2016) lässt der Wahl-Menorquiner seine Gedanken schweifen, von David Bowie zum Sternbild Orion und zurück. Aber vor allem beschäftigt ihn das bedrohte Europa, das im Begriff ist, endgültig auseinander zu brechen. Einst schrieb er dazu: „Für die Fiktion eines vereinten Europas werden viele Schriftsteller vonnöten sein.“ Nooteboom ist zwar nur eine, aber eine gewichtige, unverzichtbare Stimme zu den großen Themen unserer Zeit.

Es moderiert Joachim Dicks (NDR Kultur).

Foto: Simone Sassen

Radioaufzeichnung für NDR Kultur. Sendetermin: 08.01.2017, 20:00 Uhr

Deutsches Theater, Göttingen