Bild: 2066 - Außer die Irdischen
Tickets für das Stück 2066 - Außer die Irdischen des  H²T-HinterHofTheaters. Karten im Vorverkauf sichern.

weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für 2066 - Außer die Irdischen im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

2066 - Außer die Irdischen

Ein Selfmade-Projekt des H²T-HinterHofTheaters aus Hungen.
Per Brainstorming und Improvisationsübungen hat sich das diesmal zehnköpfige Ensemble gemeinsam eine Idee erarbeitet, die im Folgenden in Gruppenarbeit zu einem Stück zusammengesetzt wurde. Aktuelle Geschehnisse und Entwicklungen auf der Welt wurden zum Anlass genommen einen kabarettistischen Blick auf die Menschheit zu wagen. Doch es wäre nicht das HinterHofTheater, wenn man einfach politische und sozialkritische Sprüche klopfen würde. Es geht in die Zukunft …

Ein Blick 50 Jahre in die Zukunft.
Wir schreiben das Jahr 2066. Natur, Technik und natürlich auch der Mensch spielen völlig verrückt und bringen die Erde an den Rand des Untergangs. Einzig bleibt einer Hand voll Menschen die Flucht ins Weltall ohne zu wissen wo hin. Auf der turbulenten Reise ins Ungewisse treffen Sie auf Aliens und skurrile Welten.
Auf der Suche nach Asyl werden sie immer wieder mit ihrem eigenen Handeln und der Vergangenheit der Menschen (die heutige Gegenwart) konfrontiert und ein ums andere Mal abgewiesen. Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Umweltschutz und Religion bekommen genauso ihre „Abreibung“, wie die Gleichberechtigung und typische, menschliche Eigenheiten.

Ein humoristisch-kabarettistischer Gesellschaftsspiegel im futuristischen Gewand, der zum Denken und Diskussionen anregen wird.