30 Jahre FolkClub: The Sands Family Tickets - Nürnberg, Loni-Übler-Haus

Event-Datum
Samstag, den 14. April 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Marthastraße 60,
90482 Nürnberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Nürnberg, Amt für Kultur und Freizeit (Kontakt)

Ermäßigt: Schüler und Studenten.
Schwerbehinderte mit Begleitperson (B im Ausweis) sowie Inhaber des Nürnberg Passes wenden sich direkt an den Veranstalter: 0911 - 541156.
Kein ZAC-Rabatt!
Ticketpreise
ab 21,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

30 Jahre FolkClub: The Sands Family

Bild: 30 Jahre FolkClub:  The Sands Family
Anne, Ben, Colum und Tommy Sands – einzeln und gemeinsam spielen sie eine bedeutende Rolle bei der Schaffung des phänomenalen weltenweiten Interesses am Irish Folk. Seit den frühen 1970er Jahren sind sie zu der wohl angesehensten musikalischen Institution irischer Musik geworden. Ihre einzigartige Mischung aus traditionellen Liedern, die von skurrilen, politischen, traurigen und komischen Begebenheiten handeln, präsentieren sie mit scheinbar spielerischer Leichtigkeit. Auf der Bühne überzeugen sie durch meisterhafte Handhabung vielfältiger Instrumente, perfekten Harmoniegesang, eine enorme Bühnenpräsenz und nicht zuletzt als wunderbare Geschichtenerzähler.
Bild: Loni-Übler-Haus

Folk Club, Frauenkabarettreihe und Lago Zeltdach-Arena sind für viele Menschen in Nürnberg und Umgebung ein Begriff. Das Loni-Übler-Haus hat aber weit mehr zu bieten.

Im Kindertreff finden die Kids aus dem Stadtteil Hilfe bei ihren Hausaufgaben und täglich neue Anregungen für Freizeit, Spiel und Spaß. Kindertheaterveranstaltungen und Kinderkulturprojekte zu Themen wie Natur, Gesundheit und Kinderrechten runden das bunte Programm ab.

Auch Freunde von Theater, Schauspiel und Kabarett kommen hier voll auf ihre Kosten. Laienspielgruppen wie Latente Talente und Russisches Theater Nürnberg, Theater- und Kabarettveranstaltungen sowie die Neue Schauspielschule schaffen täglich eine neue pulsierende, kreative Atmosphäre.

Dass hier Ali und Olga genauso zu Hause sind, wie Helga und Hans verdankt die Einrichtung ihrer über 30-jährigen Tradition in der Arbeit mit Migrantinnen und Migranten. Interkulturelle Impulse und Pionierarbeit in den Themenfeldern Frauen und Männer waren und sind Markenzeichen des Hauses.

Loni-Übler-Haus, Nürnberg