32. Internationales Jazzfestival - Tag 1: Leise Explosionen Tickets - St. Ingbert, Stadthalle St. Ingbert

Event-Datum
Donnerstag, den 19. April 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Am Markt 6,
66386 St. Ingbert
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt St. Ingbert (Kontakt)

Ermäßigte Karten erhalten Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, Teilnehmer des freiwilligen Sozialdienstes, Arbeitslose und Empfänger von Sozialhilfeleistungen.
Ein entsprechender Nachweis ist ohne Aufforderung vorzuzeigen.

Folgende Plätze sind für Rollstuhlfahrer vorgesehen:
Reihe 8 - Platz 210, Reihe 10 - Platz 274 und Reihe 11 - Platz 305.
Der Rollstuhlfahrer zahlt den Normalpreis, die Begleitperson erhält freien Eintritt mit Ticket. Rollstuhlfahrer melden sich bitte in der bei der Abteilung für Kultur der Stadt St. Ingbert unter Tel.: +49 6894 / 13 523.(Mehr Info)
Ticketpreise
von 15,00 EUR bis 25,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Internationales Jazzfestival St. Ingbert
Leitung: Kevin Naßhan

Der Saarlouiser Schlagzeuger Kevin Naßhan hat 2014 mit dem Silent Explosion Orchestra eine neue ambitionierte Band gegründet, welche sich ganz der Big Band-Musik verschreibt. Der Kern der Musiker stammt aus dem Umfeld der Hochschule für Musik Saar. Ergänzt wird dieser durch Musiker aus Mainz, Mannheim und Luxembourg. Neben den 17 Instrumentalisten sind die Sänger Svenja Hinzmann und Andreas Braun fester Bestandteil der Band. Das Silent Explosion Orchestra zeichnet besondere Projektkonzerte aus. So stand die Band bereits mit Detlev Schönauer und der Tanzgruppe Lindyhop Saarbrücken, den Jazzmusikern Johannes Müller und Phillip Schug, Pe Werner sowie den Gospelsängern Deborah Woodson und Kirk Smith auf der Bühne. Im Januar 2018 wird die Debüt-CD Prologue des Silent Explosion Orchestras bei dem Mannheimer Label JAZZNARTS erscheinen.

Stadthalle St. Ingbert, St. Ingbert