FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

(33) Einsam Tickets - Lutherstadt Eisleben, St. Annenkirche

Event-Datum
Donnerstag, den 05. August 2021
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Annenkirche 3,
06295 Lutherstadt Eisleben
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Mitteldeutscher Rundfunk– HA MDR KLASSIK (Kontakt)

Ermäßigungen im Vorverkauf gelten für Abonnenten von MDR Klassik, Schüler und Studenten, Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Inhaber der Leipzig-Card, Inhaber der EhrenamtsCard, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten Ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Ticketpreise
ab 37,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: MDR-Musiksommer 2021
Harald Krassnitzer - Sprecher
Benjamin Appl - Bariton
James Baillieu - Klavier

Franz Schubert - Winterreise D 911

Texte aus den Tagebüchern und Schriften der Österreichisch-Ungarischen Nordpolexpedition in den Jahren 1872 bis 1874

»Land, Land, endlich Land!« Einen erlösenden Moment hält Julius Payer von der legendären österreichisch-ungarischen Nordpolexpedition fest. 1872 waren die Wissenschaftler und Abenteurer aufgebrochen.
Mit der Entdeckung von »Franz-Josef-Land« konnten sie einen bedeutenden Erfolg für die Polarforschung vermelden. Doch bald muss Payer in seinem Tagebuch von Schicksalsschlägen und Hoffnungslosigkeit berichten. Die tödlichen Gefahren der Arktis halten die Forscher in Atem und bringen sie ein um das andere
Mal an den Rand der Verzweiflung. Eine Winterreise der besonderen Art hat Helmuth Krassnitzer gemeinsam mit dem Duo Benjamin Appl und James Baillieu aus Payers Schilderungen gemacht, die
das reale Erleben der arktischen Naturgewalten mit den berührenden Tongemälden aus Schuberts Liederzyklus verbindet.