33. FolkClub Reihe: The Young Folk Tickets - Nürnberg, Loni-Übler-Haus

Event-Datum
Samstag, den 21. November 2020
Beginn: 18:30 Uhr
Event-Ort
Marthastraße 60,
90482 Nürnberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Nürnberg, Amt für Kultur und Freizeit (Kontakt)

Ermäßigt: Schüler und Studenten.
Schwerbehinderte mit Begleitperson (B im Ausweis) sowie Inhaber des Nürnberg Passes wenden sich direkt an den Veranstalter: 0911-231-1154-0.
Kein ZAC-Rabatt!
Ticketpreise
ab 19,25 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen

33. FolkClub Reihe: The Young Folk

Bild: 33. FolkClub Reihe: The Young Folk
Diese Band versucht nicht, das „Rad neu zu erfinden“, wie man aus dem Namen schließen könnte. Aber The Young Folk trägt der Tatsache Rechnung, dass Folkmusik sich ständig weiterentwickelt. Neben traditionell folkigen Klängen sind Americana-Einflüsse zu vernehmen und zuweilen fetzt es auch so richtig. Die umwerfende Bühnenpräsenz der Musiker wird in der Presse immer wieder hervorgehoben. So verwundert es nicht, dass der irische Staatspräsident Michael D. Higgins zu ihrer Fangemeinde gehört. Bereits mehrfach hat er die Band in seine Residenz eingeladen, damit sie vor Staatsgästen auftreten konnte.

„Schlichtweg eine der vielversprechendsten jungen irischen Bands seit Jahrzehnten.“ Maverick Magazine

Website: www.theyoungfolk.com Facebook:
www.facebook.com/TheYoungFolkMusic/
Youtube: www.youtube.com/watch?v=2aVN_TDfVk0

Copyright Foto: The Young Folk

Aufgrund der aktuellen Lage können sich Änderungen ergeben. Bitte informieren Sie sich daher unter www.kuf-kultur.de/loni sowie www.facebook.com/LoniUeblerHaus oder unter Tel. 09 11 / 2 31-1 15 40. Bei einem Besuch in unserer Einrichtung müssen die jeweils gültigen Hygienevorschriften beachtet werden. Diese finden Sie unter www.kufkultur.de.
Bild: Loni-Übler-Haus

Folk Club, Frauenkabarettreihe und Lago Zeltdach-Arena sind für viele Menschen in Nürnberg und Umgebung ein Begriff. Das Loni-Übler-Haus hat aber weit mehr zu bieten.

Im Kindertreff finden die Kids aus dem Stadtteil Hilfe bei ihren Hausaufgaben und täglich neue Anregungen für Freizeit, Spiel und Spaß. Kindertheaterveranstaltungen und Kinderkulturprojekte zu Themen wie Natur, Gesundheit und Kinderrechten runden das bunte Programm ab.

Auch Freunde von Theater, Schauspiel und Kabarett kommen hier voll auf ihre Kosten. Laienspielgruppen wie Latente Talente und Russisches Theater Nürnberg, Theater- und Kabarettveranstaltungen sowie die Neue Schauspielschule schaffen täglich eine neue pulsierende, kreative Atmosphäre.

Dass hier Ali und Olga genauso zu Hause sind, wie Helga und Hans verdankt die Einrichtung ihrer über 30-jährigen Tradition in der Arbeit mit Migrantinnen und Migranten. Interkulturelle Impulse und Pionierarbeit in den Themenfeldern Frauen und Männer waren und sind Markenzeichen des Hauses.