FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

(35) Odyssee Tickets - Görlitz, Kulturforum Görlitzer Synagoge

Event-Datum
Freitag, den 05. August 2022
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Otto-Müller-Straße 3,
02826 Görlitz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Mitteldeutscher Rundfunk– HA MDR KLASSIK (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für Abonnenten von MDR Klassik, Schüler und Studenten (bis zum 27. Lebensjahr), Menschen mit Behinderungen. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Aus baulichen Gegebenheiten ist es nicht möglich einen rollstuhlgerechten Zugang zu gewährleisten.
Ticketpreise
ab 32,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: MDR-Musiksommer
Sebastian Manz Klarinette
Danae Dörken Klavier

Werke von Gioacchino Rossini (1792–1868), Manolis
Kalomiris (1883–1962), Igor Strawinsky (1882–1971),
Joseph Horovitz (geb. 1926), Niels W. Gade
(1817–1890) und Darius Milhaud (1892–1974)

Belcanto, Romantik, Jazz: Das Programm von Sebastian Manz und Danae Dörken bietet einen
kurzweiligen Ausflug durch Zeit und Stile. Am Anfang steht Rossinis opulentes Konzertstück B-Dur,
dem ein Thema seiner Oper »Eduardo e Cristina« zugrunde liegt. Romantisch getönt wiederum sind
die Klarinetten-Fantasiestücke des von Mendelssohn geförderten Gewandhauskapellmeisters Niels
Wilhelm Gade, während die hochvirtuose Suite »Scaramouche« von Darius Milhaud mit wirbelnden
Samba- und Bossa-Nova-Anklängen auf die pulsierenden Straßen Rio de Janeiros entführt. Die
swingende Sonatine von Joseph Horovitz und die »Pocket Size«-Sonaten von Alec Templeton schließlich
tauchen tief in die Klangwelten Harold Arlens oder Cole Porters ein. Besonderer Kontrapunkt:
die folkloristischen Klavier-Préludes des Griechen Manolis Kalomiris.