39XFILMFEST BIBERACH - Filmfest-Eröffnung Tickets - Biberach an der Riß, Stadthalle

Event-Datum
Dienstag, den 31. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Theaterstraße 6,
88400 Biberach an der Riß
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß (Kontakt)

Rollstuhlplätze und Tickets für Inhaber des Ausweis B sind beim Kartenservice der Stadt Biberach, Fax: 07351-51511 oder E-Mail kartenservice@biberach-riss.de und beim Wochenblatt Biberach Tel. 07351-189911erhältlich.
Ermäßigt, sofern bei Veranstaltung zugelassen, sind Schüler und Studenten mit jeweiligem Ausweis.Die Ausweise werden am Einlass kontrolliert.
Jede Person, egal welchen Alters, muss im Besitz einer gültigen Eintrittskarte sein.
Der Besuch von Veranstaltungen wird erst ab einem Alter von 3 Jahren empfohlen.
Ticketpreise
ab 11,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

39XFILMFEST BIBERACH - Filmfest-Eröffnung

Bild: 39XFILMFEST BIBERACH - Filmfest-Eröffnung
ERÖFFNUNGSFEIER
Di/31/Okt
Die Biberacher Filmfestspiele beginnen dieses Jahr einen Tag früher und versprechen wieder ein interessantes, spannendes und unterhaltsames Programm. Den offiziellen Auftakt der 39. Biberacher Filmfestspiele stellt die Filmfest-Eröffnung in der Stadthalle dar. In diesem Rahmen werden die Filmfestspiele feierlich eröffnet. Intendant Adrian Kutter führt in das Programm der Filmfestspiele ein und wird insbesondere den Eröffnungsfilm vorstellen. Auch die „Macher“ des Eröffnungsfilms werden anwesend sein und für eine anschließende Publikumsdiskussion zur Verfügung stehen.

Eröffnungsfilm: Die Notlüge
„Zum 80. Geburtstag von Huberts Mutter kommen alle zusammen. Doch plötzlich wird klar, dass die alte herzkranke Dame nichts von den Veränderungen in Huberts Patchwork-Familienleben weiß.
Um sie zu schonen, erzählt man ihr gar nichts, sondern spielt ihr heiles Familienleben vor. Am Ende sind alle erschöpft, gekränkt und betrunken und wissen selbst nicht mehr, mit wem sie warum zusammen sind.“

Filmfest Preisverleihung:
So / 5 / Nov
Der krönende Abschluss der Filmfestspiele ist die Verleihung der Filmfest-Preise. Die Preisträger der 39. Biberacher Filmfestspiele werden bekannt gegeben und vorgestellt. Dieses Jahr wird ein zusätzlicher Biber für den besten mittellangen Spielfilm verliehen. Somit werden Preise in sieben unterschiedlichen Kategorien vergeben. Die Auswahl treffen neben fünf Fachjurys auch noch eine Publikums- und Schülerjury. Der bekannte Slam-Poet Bumillo
bietet zusätzliche Unterhaltung. Im Anschluss an die Verleihung der Preise gibt es die Möglichkeit zum Feiern in lockerer Atmosphäre mit der Biberacher Live-Band Al Jovo in der Filmfest-Lounge in der Stadthalle.

Stadthalle, Biberach an der Riß