4. Ettlinger Sommerkonzert Tickets - Ettlingen, Stadthalle

Event-Datum
Freitag, den 29. Juli 2016
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Friedrichstraße 14,
76275 Ettlingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Oekumenische Philharmonie (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte (ab 70%). Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre zahlen in Begleitung eines zahlenden erwachsenen Konzertbesuchers 50% des Normalpreises bezogen auf die gewählte Preiskategorie der Begleitperson. Rollstuhlfahrer erhalten neben einer ermäßigten Karte die Möglichkeit, eine Begleitperson kostenlos mitzunehmen. Bitte wenden Sie sich an den Veranstalter (info@oekphil.de).
Ticketpreise
von 8,00 EUR bis 30,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Oekumenische Philharmonie
Franz Schubert: Symphonie Nr. 7 h-moll D. 759 „Unvollendete“
Johannes Brahms: Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73
Brahms & Schubert: Lieder in Orchesterbearbeitungen von Max Reger

Theresia Aranowski, Sopran
OEKUMENISCHE PHILHARMONIE
Leitung: Frank Christian Aranowski

Schuberts vollendete „Unvollendete“ - mit ihrer Schwere und ihrer gleichzeitigen seligen Entrücktheit - gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Werken klassischer Musik überhaupt. Auch Brahms‘ 2. Symphonie ist von scharfen Kontrasten geprägt: Sie atmet die Leichtigkeit eines glücklichen Sommers, und doch äußerte der Komponist einmal, er habe „noch nie so was Trauriges“ geschrieben... Als seltene Raritäten werden einige Lieder beider Komponisten interpretiert, welche der von 100 Jahren verstorbene Max Reger instrumentiert hat.

Stadthalle, Ettlingen