FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

4. Zykluskonzert „Junge Virtuosen“ Tickets - Mönchengladbach, Konzertsaal

Event-Datum
Freitag, den 01. April 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Odenkirchener Str. 78,
41236 Mönchengladbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH (Kontakt)

Personen unter 18 Jahren, Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Freiwilliges Soziales Jahr-Teilnehmer, Schwerbehinderte sowie je eine Begleitperson für Personen, die auf fremde Hilfe angewiesen sind, ferner Personen aus förderungsfähigen Familien (Richtlinien der Stadt Mönchengladbach über die Förderung von Familien) und aus gleichgestellten Haushalten (Beschluss des Rates der Stadt Mönchengladbach vom 15. Dezember 2004) erhalten Karten zum ermäßigten Preis. Der entsprechende Ausweis ist beim Einlass vorzuzeigen.
Rollstuhlfahrer melden sich bitte vorab beim...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 10,90 EUR bis 15,30 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Zykluskonzerte im Schloss Rheydt in Mönchengladbach.
Polychronis Karamatidis, Flöte
Matei Rusu, Gitarre

Werke von Johann Sebastian Bach, Niccolò Paganini, Maurice Ravel, Béla Bartók und anderen

Der griechische Flötist Polychronis Karamatidis und der aus Rumänien stammende Gitarrist Matei Rusu lernten sich 2013 am Conservatorium Maastricht kennen. Seit ihrem Duo-Debüt 2015 sind die beiden Musiker sehr aktiv und haben Auftritte in ganz Europa. Mehrmals wurden sie bei internationalen Musikwettbewerben in den Niederlanden, Frankreich und Italien ausgezeichnet. Nach dem Abschluss seines Bachelor-Studiums am Conservatorium Maastricht absolvierte das Duo sein Masterstudium an der Hochschule für Musik Detmold bei János Bálint und Thomas Kirchhoff. Daneben nahm es an internationalen Festivals teil, wo es Meisterkurse bei renommierten Interpreten besuchte.

Mit lebhaften Interpretationen von Originalkompositionen bis zu, teilweise eigenen, Arrangements gelingt es dem Duo con Spirito, sein Publikum zu faszinieren. Das Repertoire deckt alle Stilepochen der Musikgeschichte ab, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Förde-rung zeitgenössischer Musik liegt.