Bild: 4.48 Psychose - Theater Ravensburg
Sichern Sie jetzt Ihre Tickets für 4.48 Psychose im Rahmen der Aufführungen des Theater Ravensburg. Erleben Sie hautnah, was passiert, wenn die große Gesellschafts-Therapie-Maschine nicht mehr rund läuft. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für 4.48 Psychose - Theater Ravensburg im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

von Sarah Kane
Mit: Tobias Bernhardt | Regie: Theodor Higgs


Was passiert, wenn die große Gesellschafts-Therapie-Maschine, die Heilung verspricht, nicht mehr rund läuft, sondern stottert, in Wiederholungen und Phrasen untergeht und schließlich gänzlich versagt? Es sind die nicht handelnden Personen in Sarah Kanes letztem Theaterstück, die den Zuschauer mitnehmen auf eine Reise in ein zutiefst erschüttertes Ich: in poetischen Wortbildern erleben wir die Tiefen der menschlichen Seele zwischen depressiven Schüben, Suizidversuchen und therapeutischer Behandlung. Morgens um 4.48 Uhr erfährt die zu Papier gebrachte Stimme den Moment der Klarheit. Morgens um 4.48 Uhr haben die Antidepressiva ihre Wirkung verloren. Morgens um 4.48 Uhr kommen Erinnerungen, Gefühle und Gedanken, welche in den darauffolgenden Minuten zu Schüben und Psychosen entarten.

Monologisierend begibt sich ein Mensch in sein tiefstes Inneres. Begibt sich ein Mensch in die Obhut der heilsversprechenden Behandlung. Verliert sich in Zweifeln, in Liebe, in Hoffnung. Fragmentiert zu Poesie des nicht gesprochenen Wortes.