FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

(42) Olga Peretyatko Tickets - Eisenach, Wartburg, Festsaal

Event-Datum
Samstag, den 20. August 2022
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Auf der Wartburg 1,
99817 Eisenach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Mitteldeutscher Rundfunk– HA MDR KLASSIK (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für Abonnenten von MDR Klassik, Schüler und Studenten (bis zum 27. Lebensjahr), Menschen mit Behinderungen. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Aus baulichen Gegebenheiten ist es nicht möglich einen rollstuhlgerechten Zugang zu gewährleisten.
Ticketpreise
von 35,00 EUR bis 45,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: MDR-Musiksommer
Olga Peretyatko Sopran
Semjon Skigin Klavier

Die Künstlerin und der Künstler haben vom MDR-Musiksommer
eine »Carte blanche« erhalten. Das Programm wird daher
kurzfristig festgelegt und von den Mitwirkenden vorgestellt.

Im Sommer 2001 kam Olga Peretyatko nach Berlin. Es war die erste Auslandsreise der damals
21-jährigen Gesangsstudentin aus St. Petersburg. Sie blieb, denn die Aufnahmeprüfung an der
Hochschule für Musik »Hanns Eisler« schaffte sie mühelos. Was folgte, war eine extrem steile
Karriere, die sie über die Festivals in Pesaro und Aix-en-Provence an die Deutsche Oper Berlin
sowie zu den Salzburger Festspielen führte. Inzwischen singt Olga Peretyatko mit federleichten
Koloraturen und atemberaubenden Spitzentönen an allen großen Bühnen der Welt – von der New
Yorker Met bis zur Wiener Staatsoper. Zum »Carte blanche«-Konzert beim MDR-Musiksommer hat sie
ihren verehrten Lehrer Semjon Skigin mitgebracht. Der saß schon am Flügel, als sie zur Aufnahmeprüfung
in Berlin antrat …

In Kooperation mit der Wartburg-Stiftung Eisenach