FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

(45) Widmungen Tickets - Eisenach, Wartburg, Festsaal

Event-Datum
Freitag, den 27. August 2021
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Auf der Wartburg 1,
99817 Eisenach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Mitteldeutscher Rundfunk– HA MDR KLASSIK (Kontakt)

Ermäßigungen im Vorverkauf gelten für Abonnenten von MDR Klassik, Schüler und Studenten, Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Inhaber der Leipzig-Card, Inhaber der EhrenamtsCard, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten Ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Ticketpreise
von 31,00 EUR bis 41,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ragna Schirmer + DaCuore
RAGNA SCHIRMER KLAVIER
ENSEMBLE DACUORE

FRÉDÉRIC CHOPIN
MAZURKA B-DUR OP. 7 NR. 1
FRIEDRICH KALKBRENNER
VARIATIONS BRILLANTES
ÜBER DIE MAZURKA OP. 7 NR. 1 VON FREDERIC CHOPIN OP. 120
SEXTETT G-DUR OP. 58
FRÉDÉRIC CHOPIN
KLAVIERKONZERT NR. 1 E-MOLL OP. 11
(FASSUNG FÜR KLAVIER UND STREICHQUINTETT)

»Ich eigne mich nicht dazu, Konzerte zu geben«, urteilte Frédéric Chopin über sich selbst.
Auf der großen Bühne fühlte sich der gefeierte Pianist nicht wohl. Chopin liebte den Salon, wo eine intimere
Atmosphäre herrschte, wo man seine zarten Töne umso intensiver vernehmen konnte. Selbst sein Klavierkonzert in e-Moll
brachte der Wahlfranzose mit der Fassung für Streichquintett auf Salonformat – was aber den Ausdruck keinesfalls beeinträchtigte. Friedrich Kalkbrenner, der Widmungsträger dieses Werkes, war ein ganz anderer Charakter, der sich nur zu gerne in der Aufmerksamkeit eines zahlreichen Publikums sonnte. Ragna Schirmer und das Ensemble DaCuore spüren der freundschaftlichen Zuneigung der beiden ungleichen, aber ihre Zeit prägenden Klaviervirtuosen in klingenden Zeugnissen nach.