46 Ein Nachmittag mit Beethoven und Brahms Tickets - Kirchberg, Schloss Kirchberg - Rittersaal

Event-Datum
Sonntag, den 20. August 2017
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Schlossstraße,
74592 Kirchberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturstiftung Hohenlohe (Kontakt)

bei Rollstuhlplätzen (ermäßigter Preis) immer einen Randplatz und für die Begleitperson (bei "B" im Ausweis, ermäßigter Preis) daneben buchen

Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis
Ticketpreise
von 22,00 EUR bis 25,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hohenloher Kultursommer
Drei exquisite Künstler kommen für diesen Kammermusikabend zusammen, für den sie zwei äußerst hörenswerte Trios auf den Programmzettel geschrieben haben. Zum einen Beethovens Klaviertrio Nr. 7 B-Dur op. 97, das er seinem Schüler Erzherzog Rudolph von Österreich widmete und deshalb oft kurz als Erzherzog-Trio bezeichnet wird. Zum anderen das Klaviertrio Nr. 2 in C-Dur op. 87 von Johannes Brahms, das als am wenigsten verstandenes Werk des Komponisten gilt. Von Clara Schumann bekam er in ihrem Tagebuch keine gute Kritik, auch nicht für sein Klavierspiel, welches sie mit „… es ist nichts mehr als ein Schlagen, Stoßen, Grabbeln!“ bewertete. Brahms Biograf Max Kalbeck spricht vom „dämonischen Element“, das sich allen vier Sätzen behauptet. Im Finale gipfelt es jedoch in einen „Schluss von großartiger Klangfülle“ (D. Tovey).

Schloss Kirchberg - Rittersaal, Kirchberg