Bild: 47. Deutsches Jazzfestival Frankfurt - Eröffnungskonzert
Tickets für das 47. Deutsche Jazzfestival Frankfurt Eröffnungskonzert  live am 26.10.2016 in der Alten Oper in Frankfurt. Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarten im Vorverkauf. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Eröffnungsabend des
47. Deutsches Jazzfestival Frankfurt 2016

hr-Bigband celebrates „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“
conducted and arranged by Django Bates

Chucho Valdés / Joe Lovano Quintet

Entstanden ab November 1966 gilt das Sgt.-Pepper-Album bis heute als "unübertroffenes Abenteuer in Konzept, Songwriting, Cover Art und Studiotechnologie." Die Herausforderung, das laut Rolling-Stone-Magazin wichtigste Rockalbum aller Zeiten 50 Jahre nach seiner Entstehung zu dekonstruieren und für ein Jazzensemble wieder neu zusammenzusetzen, übernimmt Django Bates. Mit überbordender Kreativität, entschiedener Individualität, anarchischem Humor und unglaublicher Musikalität verkörpert er jenen "sehr britischen" Künstlertypus, den man auch den Fab Four nachsagt.

Chucho Valdés ist der Großmeister des kubanischen Jazz. Der Pianist und Komponist, der in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag feiert, steht wie kein anderer für die Verbindung von kubanischer Musik mit anderen Musikgenres. Schon in den 70ern hatte er mit seiner legendären Formation „Irakere“ Maßstäbe gesetzt und auf allen bedeutenden Jazz-Festivals der Welt gespielt. Erstmals trifft er auf Joe Lovano, einen der kreativsten und swingendsten Tenorsaxofonisten unserer Zeit. Unterstützt von einer kubanischen Rhythmusgruppe machen die beiden mehrfachen Grammy- Gewinner dieses Gipfeltreffen zu einem funkensprühenden Ereignis, das Kopf, Herz und Füße gleichermaßen zum Vibrieren bringt. Beginn: 20.00 Uhr