6. Dresdner Chortreffen - Benefizkonzert Tickets - Dresden, Theaterruine St. Pauli

Event-Datum
Sonntag, den 02. September 2018
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Königsbrücker Platz 1,
01097 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: TheaterRuine St.Pauli e.V. (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Dresden Pass und Schwerbehinderte.
Den Nachweis der Ermäßigungsberechtigung bitten wir unaufgefordert am Einlass vorzuweisen.
Ticketpreise
ab 14,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

6. Dresdner Chortreffen - Benefizkonzert

Bild: 6. Dresdner Chortreffen - Benefizkonzert
6. Dresdner Chortreffen zugunsten des Projektes „Eselnest“ in Dresden-Pieschen

Bereits zum 6. Mal lädt Chortissimo Dresden e.V. Chöre aus Dresden und Umgebung zum Chortreffen für einen guten Zweck.
Erst im Dezember 2017 wurde Chortissimo Dresden e.V. für dieses außerordentliche ehrenamtliche Engagement mit dem Förderpreis Dresdner Laienchöre von der Landeshauptstadt Dresden mit einem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet.
„Diese Auszeichnung und der wachsende Erfolg geben der sehr zeitintensiven Organisation in den späten Abendstunden Recht und motivieren ungemein“, so Yvonne Neidt, Vorstandsvorsitzende von Chortissimo Dresden e.V. und Initiatorin der Dresdner Chortreffen. „Neben dem immer wieder sehr abwechslungsreichen Einblick in die musikalische Vielfalt des Dresdner Chorlebens sind wir dieses Jahr ganz gespannt auf die „Vokallüren“ und das „Vokalwerk Dresden“, zwei ganz junge Chöre in der Dresdner Chorszene, die zusammen mit den „Spiritual & Gospel Singers“ und uns zugunsten des Projektes „Eselnest“ in Dresden-Pieschen hoffentlich viel Spenden sammeln können. Auch in diesem Jahr sorgen wir mit modern arrangierten Volksliedern und klassisch geistlichen Werken, mit Rock und Pop, Jazz, Swing, Gospels und Spirituals für Gänsehaut, wippende Füße und lächelnde Gesichter bei unseren Zuhörern!“, verspricht Yvonne Neidt.
Bild: TheaterRuine St. Pauli Dresden

Die TheaterRuine St. Pauli ist eine der schönsten Sommerspielstätten in Dresden. Bezaubernd ist das romantische Ambiente der ehemaligen Kirche, von der ein großer Teil des Mauerwerks erhalten geblieben und heute von Efeu- und Weinranken bewachsen ist. Vor allem durch das Fehlen des Daches, der Fenster und eines größeren seitlichen Mauerbereichs wird das geschichtsträchtige Gebäude zu einem einzigartigen Freiluftveranstaltungsort. Das Objekt ist als Veranstaltungsort für Theater, Konzerte und Events konzipiert und wird seit 1999 vom gemeinnützigen Theaterruine St. Pauli e.V. betrieben. Für Theateraufführungen besonders reizvoll sind die diversen Möglichkeiten für Auf- und Abgänge. Der Ort lädt außerdem ein zum Spiel auf Säulenstümpfen, verschiedenen Teilbühnen und im Zuschauerraum. Der Zuschauer- und der Bühnenbereich sind durch die vorhandenen Kirchenmauern vollständig umschlossen und geschützt. Als Bühne für Konzerte dient meist die überdachte Apsis. (Text: theaterruine.de // Foto: img.marcopolo.de)

Theaterruine St. Pauli, Dresden