7. Sinfoniekonzert - der Brandenburger Symphoniker Tickets - Brandenburg an der Havel, Brandenburger Theater, Großes Haus

Event-Datum
Samstag, den 28. April 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Grabenstraße 14,
14776 Brandenburg an der Havel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Brandenburger Theater GmbH (Kontakt)

Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).
Ticketpreise
von 29,60 EUR bis 35,10 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Brandenburger Symphoniker
„Ohren auffrischen!“

Aleksandra Zabegaeva Lethe (Uraufführung)
Max Bruch Konzert für Klarinette, Viola und Orchester e-Moll op. 88
Jean Sibelius Sinfonie Nr. 5 Es-Dur op. 82

Solist: Marlies Wieser, Klarinette / Andreas Willwohl (Viola)
Dirigent: Conrad van Alphen


Auch schroffe Kontraste können reden und die Ohren auffrischen: Diesmal steht das Werk einer neuerdings in Deutschland erfolgreichen Russin neben einem zu Unrecht fast vergessenen, romantisch dunkle Farben beschwörenden Konzert und einer der großen Kompositionen vom Beginn des 20. Jahrhunderts. Wo sonst hätte ein Komponist Durchbrüche in der Art Gustav Mahlers derart suggestiv mit einer hymnischen Feier der Natur seiner Heimat zusammengebracht wie Sibelius in seiner Fünften Sinfonie?

"Das Projekt der composer in residence 2016 `Lethe` von Aleksandra Zabegaeva ist gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und vom Rotary Club Brandenburg/Havel."

Brandenburger Theater, Großes Haus, Brandenburg an der Havel