8. Sinfoniekonzert - Berg, Mahler & Beethoven Tickets - Wuppertal, Historische Stadthalle

Event-Datum
Montag, den 08. April 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Johannisberg 40,
42103 Wuppertal
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH (Kontakt)

Ermäßigte Karten sind nur in Verbindung mit einem Ausweis gültig.

Ermäßigungen von 50 % erhalten:
• Kinder, Schüler, Studenten und Auszubildende (bis 27 Jahre)
• Freiwilligendienstleistende (BFD, FSJ, FSJK)
• Personen, die Leistungen nach dem SGB II oder SGB XII erhalten oder im Besitz des Wuppertalpasses sind (Nachweis erforderlich). Wuppertalpass-Inhaber erhalten außerdem für die an den Sonntagen stattfindenden Sinfoniekonzerte Karten der günstigsten Kategorie zu 6,- €.
• Kein Entgelt wird erhoben für eine Begleitperson von Schwerbehinderten, bei denen die Notwendigkeit ständiger...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 15,00 EUR bis 41,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sinfonieorchester Wuppertal
»Wien, Wien, nur du allein« könnte das Motto des achten Sinfoniekonzertes sein, in dem drei Komponisten aus dieser Welthauptstadt der Musik mit gewichtigen Werken zu Wort kommen. Schon Beethoven war es hier gelungen, das Uraufführungspublikum seiner achten Sinfonie mit deren frappierender Lakonie und bizarrem Humor in Erstaunen zu versetzen.

Zum Tagesgespräch der Donaumetropole zu werden, schaffte auch Gustav Mahler. Der Startschuss zum Aufbruch in die Moderne, den er mit seinem gewaltigen Werk – darunter die 1901 entstandenen Rückert-Lieder – abfeuerte, wurde von seinen jungen Komponistenkollegen deutlich vernommen. Unter ihnen befand sich mit Alban Berg auch ein ›echter‹ Wiener, dessen Musik zur unvollendet gebliebenen Oper ›Lulu‹ hörbar von Mahler beeinflusst ist.