A Filetta Tickets - Mülheim an der Ruhr, Theater an der Ruhr

Event-Datum
Donnerstag, den 14. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Akazienallee 61,
45478 Mülheim an der Ruhr
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater an der Ruhr gGmbH (Kontakt)

Familienticket 1 (2 Erwachsene plus 2 Kinder oder 1 Erwachsener plus 3 Kinder): 32,-

Familienticket 2 (2 Erwachsene plus 1 Kind oder 1 Erwachsener plus 2 Kinder): 28.-

Ermäßigt:
EUR 9,- (Die Ermäßigung gilt für Schüler, Auszubildende, Studenten bis 35 und Schwerbehinderte ab 80% mit entsprechendem Ausweis).

Hartz IV-EMPFÄNGER
bzw. Inhaber des Mülheim-Passes haben bei allen regulären Vorstellungen des Theater an der Ruhr mit Ausnahme der Silvestervorstellung freien Eintritt. Freikarten für Hartz IV- Empfänger können nur an der Abendkasse erworben werden.

Die Einlösung von...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 23,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: A Filetta
Zum Abschluss des Jahres präsentieren die Klanglandschaften ein Weihnachtskonzert der besonderen Art: A Filetta, das renommierte korsische Acapella-Sextett, wird aus seinem umfangreichen Repertoire mit korsischer Polyphonie einen Abend mit weihnachtlichen und sakralen Liedern besonders für Mülheim zusammenstellen. Für den charismatischen Gründer und Kopf der seit 1978 bestehenden Gruppe, Jean-Claude Acquaviva, bedingt die Pflege der wiederentdeckten,
korsischen Musiktraditionen gleichzeitig deren Erneuerung – durch Bearbeitung, aber auch eigene Komposition. So gelingt es der Gruppe auf unvergleichliche Weise, die jahrhundertealte, tief in der mediterranen Seele verankerte Vokaltradition mit neuen Elementen zu verbinden und so ihren Geist am Leben zu erhalten. Die Gruppe wird immer wieder zu Genre übergreifenden Projekten eingeladen und trat etwa in mehreren Arbeiten des berühmten flämisch-marokkanischen Choreographen
Sidi Larbi Cherkaoui auf oder steuerte Musik zu den Filmen von Bruno Coulais bei.
Bild: Weiße Flotte Mülheim - Wasserbahnhof

Der idyllisch gelegene Mülheimer Wasserbahnhof auf der Schleuseninsel ist nicht nur die Hauptanlegestelle der "Weißen Flotte" sondern seit Generationen ein klassisches Ausflugsziel: Mediterranes Flair umgibt die Besucher, die auf der Promenade oder an der 1953 aufgestellten bunten Blumenuhr und dem Springbrunnen vorbei flanieren. 

Neben Klassikern wie der Tour zu "Rhein in Flammen", der Tagesfahrt durch das Ruhrtal oder den ruhrschifffahrts-typischen Frühstücks-Events bietet die Weiße Flotte abwechslungsreiche neue Angebote.

Theater an der Ruhr, Mülheim an der Ruhr