A L'ARME! FESTIVAL VOL. V Tickets - Berlin, RADIALSYSTEM V - Halle

Event-Datum
Samstag, den 05. August 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Holzmarktstr. 33,
10243 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: RADIALSYSTEM V GmbH (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Auszubildende und Studenten bis 27 Jahre, Erwerbslose, Wehr- und Ersatzdienstleistende.
Für die Begleitperson von amtlich ausgewiesenen Schwerbehinderten (Schwerbeschädigtenausweis mit dem Vermerk B) ist der Eintritt frei. Wir bitten um vorherige Anmeldung unter 030 - 288 788 588.
Ticketpreise
ab 29,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: A L'ARME! Festival
Achtung! Die günstigen Preise gelten nur im Vorverkauf! Preise an der Abendkasse:

Tagestickets 32 € | ermäßigt 25 €
Kombi-Ticket für 3 Tage RADIALSYSTEM V 70 € | ermäßigt 60 €
Premium-Ticket für 4 Tage Festival 90 € | ermäßigt 70 €



A L'ARME! FESTIVAL
Kaja Draksler, Marcus Schmickler, Xenofox, The Ex, Frank Bretschneider, Byetone u.v.m.

SA 05. August 20 Uhr RADIALSYSTEM V

ab 18 Uhr A L'ARME! Festival Garden with food and drinks (river side)

Set 1 / Halle: Kaja Draksler Octet
Piano Kaja Draksler (SL/NL)
Voice Laura Polence (NL)
Voice Björk Níelsdóttir (IS/NL)
Reeds Ada Rave (AR/NL)
Reeds Ab Baars (NL)
Violin, Viola George Dumitriu (NL)
Double-Bass Lennart Heyndels (NL)
Drums Onno Govaert (NL)

Set 2 & 3 / Deck: Xenofox & Joke Lanz
Electric Guitar Olaf Rupp (DE)
Drums Rudi Fischerlehner (DE)
Turntables Joke Lanz (CH/DE)

Set 4 & 5 / Saal: Thomas Lehn/Markus Schmickler
Computer Marcus Schmickler (DE)
Analog Synth Thomas Lehn (DE/AT)

Set 6 / Halle: The Ex
Electric Guitar Terrie "Ex" Hessels (NL)
Baritone Guitar Andy Moor (UK/NL)
Drums Katherina Bornefeld (NL)
Vocals, Electric Guitar Arnold de Boer (NL)

Set 7, 8, 9, 10 / Saal: raster-noton After Show
Audio-visual performance Byetone aka Olaf Bender (raster-noton)
Audio-visual performance Grischa Lichtenberger (raster-noton)
DJ Set Frank Bretschneider (raster-noton)
DJ Set Mieko Suzuki (KooKoo)
Bild: Radialsystem V Berlin

Hier tanzt die Musik! Das RADIALSYSTEM V hat sich seit seiner Gründung durch Jochen Sandig und Folkert Uhde als offener Raum für den Dialog der Künste weit über die Grenzen Berlins hinaus etabliert. Der historische Name des transformierten Pumpwerks am Spreeufer ist Programm: Ein radiales System strahlt von seinem Zentrum in alle Richtungen aus. Das RADIALSYSTEM V bringt Künstler, Kreative und Kulturbegeisterte in Kontakt miteinander und entwickelt aus der Begegnung von Tradition und Innovation, Alter Musik und Zeitgenössischem Tanz, Bildender Kunst und Neuen Medien neue Formate und Genres: Choreographische Konzerte und Opern, Nachtmusik im Liegen, Barock Lounge, Annettes DaschSalon, Konzertinstallationen, Radiale Nächte, Familientage und Kinderopern. Als Produktionsstätte ist das RADIALSYSTEM V die künstlerische Heimat von vier bedeutenden freien Ensembles: Akademie für Alte Musik Berlin, Sasha Waltz & Guests, Solistenensemble Kaleidoskop und Vocalconsort Berlin. Risiko- und experimentierfreudig ohne elitäre Attitüde wird hier das Musiktheater der Zukunft in der Praxis erprobt. (Foto: Reinhard Görner)

RADIALSYSTEM V - Halle, Berlin