Bild: A.E.R.A. QuartettBild: A.E.R.A. Quartett
Tickets jetzt bequem online im Vorverkauf bestellen und das A.E.R.A. Quartett 2017 live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für A.E.R.A. Quartett im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

A.E.R.A. Quartett

A Syrian-Bavarian Connection

Die beiden syrischen Musiker Ehab Abo Fakhir und Abathar Kmash kamen im Januar 2016 nach München und haben es in kürzester Zeit geschafft, die hiesige Musikszene zu beleben.
Initialzündung war die Begegnung mit dem experientierfreudigen Multiinstrumentalisten Ardhi Engl im TamS-Theater. Zusammen mit dem Schlagzeuger und Percussionist Rudolf Roth, der sich ebenfalls schon seit vielen Jahren mit der Verbindung von arabischer und westlicher Musik beschäftigt hat, gründeten sie das A.E.R.A.-Quartett. Gemeinsam gelingt Ihnen ein ganz eigener spielerischer Brückenschlag: die Verwebung europäischer Klassik und sogar bayrischer Volksmusik mit arabischen Elementen, dazu Originale aus dem vorderasiatischen oder sephardischen Raum, verfremdet und angeregt durch die experimentellen Instrumente und Ideen Ardhi Engls oder das " Special-Drumset" Rudolf Roths - das alles lässt eine authentische, spannende und zugleich berührende Musik jenseits jeglicher Klischees entstehen.


Abathar Kmash - Oud 

Ehab Abo Fakir - Viola 
Rudolf Roth – Percussion, Drums
Ardhi Engl - traditionelle und experimentelle Instrumente