FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

ABO 4: The New Recherche - Eine Präsentation Tickets - Freiburg im Breisgau, Lokhalle Freiburg

Event-Datum
Samstag, den 25. Juni 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Paul-Ehrlich-Str. 5,
79106 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Verein der Freunde des ensemble recherche e.V. (Kontakt)

Ermäßigung für: Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte, Mitglieder Freundesverein ensemble recherche, Rollstuhlfahrer (Begleitperson erhält freien Eintritt)
Ticketpreise
ab 23,20 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ensemble Recherche
Nach nun 35 Jahren seines erfolgreichen Bestehens besinnt sich das Ensemble Recherche auf seine Anfänge und erfindet sich zugleich neu. In einer Mischung aus Lecture-Performance, Konzert und Filmpremiere präsentieren die Musiker*innen ihre neue Mission: Jede*r kann Ensemble Recherche sein, sei es in Freiburg, Berlin, Hongkong oder… in Zeitz. Spielerisch werden hierbei die Regelwerke Neuer Musik und der Ensemblearbeit in Frage gestellt. Wie kann ein Ensemble wie Recherche im 21. Jahrhundert bestehen – ein Ensemble, das wie kaum ein anderes auf höchstem technischen Niveau Werke von Komponist*innen interpretiert? Tradition vs. Innovation, Konzert vs. Neue Formate. Der Abend kulminiert in der Präsentation einer Doku, in der Recherche-Musiker*innen voller Visionen, gewissermaßen als Missionare oder zumindest als Artistic Community Worker in die ostdeutsche Stadt Zeitz reisen. Ein ambivalenter Gentrifizierungsakt von „West goes East“ und der Frage, was Ensemblearbeit heute sein könnte.

Mit Uraufführungen neuer Werke von
SARA GLOJNARIĆ, CHARLES KWONG und HANNES SEIDL

ENSEMBLE RECHERCHE
LUCIA KILGER - Klangregie
BASTIAN ZIMMERMANN - Dramaturgie

In Kooperation mit den Freunden des Ensembe Recherche e. V.
Gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung
Finanzierung der Kompositionsaufträge durch die Ernst von Siemens Musikstiftung