ABWÄRTS NACH OBEN - Kabarett - Die Oderhähne FFO Tickets - Eisenhüttenstadt, Friedrich-Wolf-Theater - kleine bühne

Event-Datum
Mittwoch, den 11. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lindenallee 23,
15890 Eisenhüttenstadt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Eisenhüttenstadt (Kontakt)

Ermäßigung mit Nachweis: gültig für Kinder, Schüler, Azubis, Studenten, monatlichen Leistungsbeziehern nach dem SGB II und XII und Schwerbehinderten mit dem Vermerk "B" sowie deren Begleitpersonen gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises bzw. nach Vorlage des EH-Passes.
Das Wahl-Abo ist jeweils in der 1. Preiskategorie erhältlich.
Ticketpreise
von 16,40 EUR bis 18,05 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Die Oderhähne
Geht es abwärts nach oben oder aufwärts nach unten?
Werden wir scheitern oder gescheiter? Sind wir zuständig oder ständig zu?
Führt man uns an oder werden wir angeführt? Achten wir auf die Verhältnismäßigkeit der Mittel oder herrscht die Mittelmäßigkeit der Verhältnisse?
Ist im Namen des Volkes auch im Sinne des Volkes?
Haben wir die Weisheit nicht mit Löffeln gefressen oder haben wir sie nur aufgegabelt? Denken wir manchmal statt mit dem Hirn nur mit dem Darm, bloß weil der auch Windungen hat? Gucken wir am Tage Kochshows und nachts Sexfilme, weil erst das Fressen kommt und dann wird’s oral?
Fragen über Fragen! Aber wer gibt Antworten? Das Kabarett „Die Oderhähne“ aus und in Frankfurt (Oder) hat in seinem neuen Programm „ABWÄRTS NACH OBEN“ Antworten, auf die es noch keine Fragen gibt.
Liebe Kabarettfreunde, so wie die Regierung das Volk mitnehmen will, nehmen sie die Kabarettisten mit auf die Fahrt im Aufzug durch die politischen Etagen dieses Landes. Mit einem Unterschied: Wenn Sie von der Regierung mitgenommen werden, sehen sie hinterher auch mitgenommen aus. Wenn Sie von den Kabarettisten mitgenommen werden, dann werden sie sich vor Lachen bepi… sagen wir es feiner: sie werden Lachen lachen! Und zwar aufwärts nach unten! Oder doch abwärts nach oben? Das Fragen hört nicht auf!

Es wirken mit: Margit Meller, Madlen Wegner, Ralph Richter
Regie und Texte von Lothar Bölck

Friedrich-Wolf-Theater - kleine bühne, Eisenhüttenstadt