AFRIKA! AFRIKA! - DIE NEUE SHOW 2018 Tickets - Fulda, Esperantohalle

Event-Datum
Donnerstag, den 22. Februar 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Esperantoplatz,
36037 Fulda
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Provinztour Konzert- und Theateragentur GmbH & Co. KG (Kontakt)

Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Behinderung sowie der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson gibt es ausschließlich bei Provinztour, Tel. 07139/547 oder ticket@provinztour.de.

Regelung bezüglich Kinder auf Veranstaltungen:
Kinder unter 3 Jahre haben bei unseren Veranstaltungen generell keinen Zutritt (ausgenommen hiervon sind spezielle Kinderveranstaltungen).
Kinder unter 6 Jahre haben bei unbestuhlten Veranstaltungen auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt.
Ticketpreise
von 29,90 EUR bis 119,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Afrika! Afrika!
Über vier Millionen Menschen haben sich von der magischen Lebensfreude der afrikanischen Showsensation, die weltweit Erfolge feierte, bereits anstecken lassen. 2018 kehrt die vom österreichischen Aktionskünstler André Heller erschaffene „Extravaganz“ zurück auf die Bühne.

Spektakulär, phantasievoll, traumverloren, intensiv und ein wenig exzentrisch wollen die neuen Produzenten Hellers Erbe weiterführen. Ausgewählte Höhepunkte aus zwölf Jahren AFRIKA! AFRIKA! sollen in neuem Glanz erstrahlen. Aber vor allem will die Show den zahlreichen Neuentdeckungen aus Afrika und der sogenannten „Diaspora“ – also afrikanisch-stämmigen Künstlern aus anderen Kontinenten – eine Bühne bieten.

Die Regie führt diesmal Georges Momboye, der bereits von 2005 bis heute bei allen Produktionen als Tänzer, Choreograph und rechte Hand von André Heller agierte. Momboye hat, wie Heller schon 2013 betonte, bereits „bei den bisherigen Produktionen von AFRIKA! AFRIKA! als Chef-Choreograph und - nach meinem Ausscheiden 2008 - auch als künstlerischer Gesamtleiter seine Könnerschaft unter Beweis gestellt.“ Über sein Engagement für 2018 sagt Momboye: “Die Vision meines Freundes und Mentors André fortsetzen zu dürfen, ist eine große Ehre für mich. Afrika! Afrika! ist mehr als eine außergewöhnliche Show, es ist Hoffnung, Stolz und ein wahrgewordener Traum für viele Afrikaner und eine Bereicherung für jeden Besucher.“

AFRIKA! AFRIKA! zeigt die künstlerische Gegenwart genauso wie das traditionsreiche Erbe vom „Kontinent des Staunens“ – von Äthiopien bis zur Elfenbeinküste, von Marokko bis Südafrika sowie deren Weiterentwicklung von Afro-Amerikanern und Afro-Europäern in der „Diaspora“, die afrikanisches Talent und Temperament mit den kulturellen Einflüssen anderer Kontinente verbinden.
Bild: Esperantohalle Fulda

Kongresse, Tagungen, Kunst, Kultur, Events, Show, Messen und Ausstellungen – all diese Veranstaltungen benötigen Raum. Raum zur Entfaltung, Gestaltungund Raum für Wirkung, Stimmung, Flair und Ambiente. Die Esperantohalle bietet einen solchen Raum. Die Veranstaltungshalle ist klimatisiert, die Tribünenbereiche sind elektronisch ausfahrbar und bieten gepolsterte Sitze. Neben einer Beschallungsanlage der Firma Bose verfügt die Halle über ein variables Bühnensystem und ist befahrbar mit einer Boden-Punktlast von 2,5 t pro qm. Der Veranstaltungsbereich verfügt über 6 Künstlergarderoben und 3 Veranstaltungs-Büros. Hinzu kommen 19 Tagungs- und Gruppenräume, die zusätzlich bei Bedarf zur Verfügung stehen.
Wir freuen uns auf Sie!

Esperantohalle, Fulda