AL DI Meola World Sinfonia - " Music of AL DI Meola, Piazolla & lennon-McCartney Tickets - Hannover, Pavillon Hannover

Event-Datum
Dienstag, den 31. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lister Meile 4,
30161 Hannover
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Pavillon (Kontakt)

Reservierungen für Rollstuhlplätze ausschließlich per Email info@pavillon-hannover.de oder telefonisch unter 0511 2355550.
Ticketpreise
von 32,80 EUR bis 41,60 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Al Di Meola
Al Di Meola gehört zu den einflussreichsten Jazz-Gitarristen aller Zeiten. Der In New Jersey geborene Al Laurence Dimeola studiert ursprünglich am Berklee College of Music in Boston und konzentriert sich stilistisch auf Fusion und Jazz. Bereits im Alter von 19 Jahren wird er in die Musikgruppe Return to Forever des legendären Chick Corea aufgenommen. Unter anderem sind auch Stanley Clarke und Lenny White Teil der Formation, die 1975 den Grammy für die "Beste Jazz-Performance" erhalten soll.

Musik ist Religion: Al Di Meola live


Für Al Di Meola bedeutet die Musik nicht nur Leidenschaft und Liebe, sie ist pure Religion, Di Meola betet, wenn er spielt. Trotzdem ist Jazz durch und durch eine intellektuelle Sache, er berührt das Herz nicht direkt. Zu Beginn seiner großen Karriere wird der italo-amerikanische Gitarrist vom Guitar Player Magazine als Best New Talent gehandelt, wobei er schon ein Jahr später als Bester Jazz Guitarist und sein dazugehöriges Album Elegant Gypsy als Bestes Album ausgezeichnet wird.

Mit den Gitarristen John McLaughlin und Paco de Lucía nimmt er 1981 das populäre Live-Opus Friday Night in San Francisco auf. Auch mit dem akustischen Gitarrentrio The Trio ist er unterwegs und behält über die Jahre die kreative Motivation in seinen virtuosen Darbietungen bei. Sichern Sie sich heute noch Tickets im Vorverkauf für den legendären Jazz-Gitarristen Al Di Meola! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)
Bild: Pavillon Hannover

Für die Hannoveraner ist das Kulturzentrum Pavillon ein fester Bestandteil der heimischen Kulturszene. Seit 1977 finden hier nahezu täglich Veranstaltungen statt.
Der Pavillon begeistert seine Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm an ausgewählten Künstlern. Das soziokulturelle Zentrum bietet jährlich ca. 350 öffentliche Kultur-Veranstaltungen für die Stadt und die Region Hannover. Der Pavillon ist ein offenes Haus der unterschiedlichen Kulturen und organisiert Musik- und Theateraufführungen, Kabarett, Comedy & politische Debatten, Festivals & Partys, Lesungen und Ausstellungen, Projektarbeitn und Messen, Tagungen und Kongresse.
Die größte Veranstaltung des Jahres jedoch ist und bleibt das MASALA. Hier handelt es sich nicht etwa um ein orientalisches Gewürz, sondern um ein Weltmusikfestival. Vielfalt wird hier großgeschrieben und jedes Jahr reisen Musiker aus allen Regionen der Welt an um mit ihren Klängen, ihren Geschichten und Einblicken in ihre Welt zu faszinieren.


Das einmalige am Pavillon bleibt schlussendlich eins: Er ist ein Ort zum Verweilen.
Denn die Einrichtung umfasst zwei Theaterbühnen, zwei Veranstaltungssäle und mehrere Tagungsräume. Doch das ist noch längst nicht alles.
Die Theaterwerkstatt Hannover und der workshop Hannover arbeiten Hand in Hand mit dem Kulturzentrum und tauchen auch immer wieder im Programm auf.
Ein rundum sorglos Paket für alle Kulturliebhaber.

Pavillon Hannover, Hannover