ALL THE LUCK IN THE WORLD - A BLIND ARCADE TOUR 2018 Tickets - Münster, Gleis 22

Event-Datum
Donnerstag, den 18. Oktober 2018
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Hafenstraße 34,
48153 Münster
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Gleis 22 (Kontakt)

Rollstuhlfahrer zahlt, Begleiter umsonst.
Ticketpreise
ab 17,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: All the Luck in the World
Manche Dinge entwickeln sich wie von selbst, sie bekommen eine unvorhergesehene Dynamik. Einfach nur, weil sie gut sind. Oder eben glücklich machen. Bei All The Luck In The World aus Wicklow in der Nähe von Dublin war es ein schlichter Film über eine Autofahrt und dieser fast schon magische Song: "Never". Sparsam instrumentiert, reduziert auf das Wesentliche, traditionsbewusst wie zeitgemäß. Junger Folk und wenn man es so sehen will: Eine neue Generation. Inzwischen auch einem breiteren Publikum durch den Werbespot für das Reiseportal Trivago bekannt, sahen sich bis dato knapp eine Million Menschen "Never" auf Youtube an. Die Kommentare sind durchweg euphorisch.
 
Neil Foot, Kelvin Barr und Ben Connolly schreiben dennoch einfach nur weiter ihre Songs: "I write music and play them with my friends." Mehr wollen die drei 19-jährigen Iren eigentlich nicht ... aber das ist allemal genug.
Bild: Gleis 22

Das Gleis 22 ist das subkulturelle Aushängeschild der Stadt Münster. Seit 1987 finden im charmanten Club Konzerte statt, die im breiten Stimmungsfeld zwischen Indie, Pop, Rock, Punk, Ska & Emo-Core zu Hause sind. Metal und Gothic kommen den Betreibern allerdings nicht ins Haus. Schon der ein oder andere Star hat als einst unentdecktes Talent die Club-Bühnen bespielt, darunter die Bright Eyes, Interpol, Turbonegro oder Adam Green.

Neben den vielen Konzerten, Tanzveranstaltungen und Partys bietet das Gleis 22 auch tagsüber ein ansprechendes Programm: Montags bis freitags erwarten Besucher im Café leckere vegetarische Köstlichkeiten für den kleinen Geldbeutel. Unter dem Motto „Jugend-Online“ verwandelt dieses sich übrigens werktags bis 18 Uhr in ein Internet-Café, in dem kostenlos gesurft werden kann. Aber auch für Kunst und Kultur bieten die Räumlichkeiten eine Plattform. So haben lokale Künstler die Möglichkeit, ihre eigenen Werke für einige Wochen auszustellen.

Gleis 22 beweist immer wieder aufs Neue, dass Club-Konzerte nach wie vor einzigartig sind. Lasst Euch von der intimen Atmosphäre mitreißen und schaut für Euer nächstes Konzert vorbei!

(Quelle Text: sw | AD ticket)