ANGELIKA MILSTER singt Musical - Live in Concert Tickets - Hamburg, Laeiszhalle - kleiner Saal

Event-Datum
Sonntag, den 12. Januar 2020
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Johannes-Brahms-Platz,
20355 Hamburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: RGV Musikproduktionen und Eventgestaltung - Ralf Grefkes (Kontakt)

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit "B" im Ausweis zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen.

Angaben über Begleitpersonen nur über den Veranstalter:

Mail: rg-veranstaltungen@gmx.de

Bei freier Platzwahl: Begleitperson benötigt kein eigenes Ticket.

Bei platzgenauen Karten: Diese Karten sind unter 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erhältlich.

Für Rollstuhlfahrer werden die Plätze am Gang gebucht.
Ticketpreise
von 35,95 EUR bis 47,95 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Angelika Milster

Angelika Milster – eine Ikone des deutschen Musicals

Die Rolle der Grizabella im Musical Cats machte Angelika Milster zur deutschen Musical-Ikone. In der deutschsprachigen Erstaufführung des Sir Andrew Lloyd Webber-Musicals in Wien, spielte sie von 1983-1987 die Hauptrolle Grizabella. Die dazugehörige Langspielplatte und vor allem der von Angelika Milster gesungene Titel Erinnerung werden zu Superhits und sind der Beginn einer langen Karriere. So engagierte der Komponist Webber Angelika Milster 1988 für die Europa-Tournee des Liederzyklus Song & Dance, so dass sie in den kommenden Jahren auch internationale Bekanntheit erlangt.

Nach ihrer Paraderolle in dem Music Cats erhält Angelika Milster mit Mein Musicalhaus ihre erste eigene Fernsehshow und auch als Schauspielerin kann sich die in 1951 geborene und in Hamburg aufgewachsene Milster immer mehr einen Namen machen. So spielte sie unter anderen eine Dauerrolle in der ZDF-Produktion Der Landarzt. Denn neben Gesangsunterricht ab ihrem 12. Lebensjahr besuchte Angelika Milster von 1968-1971 die renommierte Schauspielschule von Magot Höpfner.

Eine 30-jährige Karriere und weiterhin jährlich auf Tour: Angelika Milster Tickets

In den neunziger Jahren spielte Angelika Milster mehrere Schlageralben ein, mit den sie erfolgreich tourte und in diversen Musiksendungen auftrat. Auch die Auszeichnung des Deutschen Schallplattenrpeis ECHO kann sie 1996 für das erste Album Ich liebe Dich für sich verbuchen.

In den letzten Jahren begeisterte die Sängerin und Schauspielerin ihre Fans und die Presse mit einer Reihe von Kirchenkonzerte, in den sie sowohl klassische als auch kirchliche Titel singt. Neben ihrem beständigen Theaterengagement tourt Angelika Milster jährlich mit ihren verschiedenen Tourneen.

Aktuelle Programme  

Hoffnung: Angelika Milster lädt bei ihren vorweihnachtlichen Kirchenkonzerten zu einem faszinierenden und bezaubernden Hörerlebnis, bei dem geistliche Lieder auf zeitgenössische Popsongs, traditionelle Weihnachtslieder auf bekannte Musicalmelodien treffen.

Milster singt Musical: Die Grande Dame des Musicals präsentiert die schönsten Musical Highlights.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Angelika Milster Tickets im Vorverkauf und erleben Sie die Grande Dame des Musicals live auf Tour.

(Fotocredit: Margaretha Olschweski)
Bild: Laeiszhalle Hamburg

Die Laeiszhalle wurde im Jahr 1908 feierlich eingeweiht. Namensgeber ist der Hamburger Reeder Carl Heinrich Laeisz, dessen Firma 1,2 Millionen Mark stiftete, um damit die Errichtung "einer würdigen Stätte für die Ausübung und den Genuss edler und ernster Musik" zu ermöglichen.

Und das ist auch gelungen - seit jeher zieht es große Komponisten und Dirgenten wie Richard Strauss, Sergej Prokofjew und Igor Strawinsky in die Laeiszhalle. Darüber hinaus konzertieren hier regelmäßig die Symphoniker Hamburg sowie zahlreiche Hamburger Orchester und Chöre. Berühmte Künstler wie der Wundergeiger Yehudi Menuhin und Maria Callas gaben in der Laeiszhalle Hamburg legendäre Konzerte und Chris Howland begann hier seine Karriere als Radio-DJ. 

Große Sinfoniekonzerte für rund 2.000 Besucher finden im Großen Saal statt. Mit seinem neobarocken Ambiente und seiner spektakulären Glasdecke bietet der Raum den richtigen Rahmen für atemberaubende Konzerte. Der Kleine Saal wird für Veranstaltungen wie Kammermusikreihen, Liederabende, Kinderkonzerte und Jazzevents genutzt. Hier finden 640 Besucher Platz.

Sichern Sie sich jetzt Tickets im Vorverkauf und erleben Sie in der Laeiszhalle Hamburg Konzerte der Extraklasse. 

(Quelle Text: im | ADticket)