FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

ANNE CLARK - Together TOUR 2022 Tickets - Bremen, Kulturzentrum Schlachthof

Event-Datum
Sonntag, den 21. August 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Findorffstraße 51,
28215 Bremen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Zoff Concerts (Kontakt)

Ticket für Rollstuhlfahrer*innen, Schwerbehinderte sowie deren Begleitpersonen sind ausschließlich über den Veranstalter über Telefon (01742322004) oder per E-Mail (Zoffconcerts@gmx.net) erhältlich.
Ticketpreise
ab 45,20 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Anne Clark
MAXIMUM Booking ist stolz, Ihnen die ANNE CLARK Together Tour -- eine Jubiläums Tournee, die über 40 Jahre Kreativität mit neuem Semi-Akustik Line-Up feiert, für eine limitierte Anzahl an Konzerten und Performances im Jahr 2022 präsentieren zu dürfen.



Anne Clark, Irisch/Britische Poetin und Ikone der Musikgeschichte, sowie grandiose Pionierin der Spoken Word-Kunst, wird seit über 40 Jahren, weltweit auf der Bühne zelebriert. Sie setzte neue Standarts als eloquente und dennoch bescheidene Rebellin. Anne gilt als Pionierin der New Wave und Elektronischen Musik Szene, gemeinsam mit David Harrow und John Foxx. Geprägt von der Punk Szene, begann Anne´s Karriere in den späten 70ern mit Projekten, inklusive, als Bearbeiterin von Paul Weller´s Riot Stories Gedicht Initiative. Mit ihren New Wave Klassikern "Sleeper in Metropolis" und "Our Darkness", erlangte Sie großen Ruhm und Erfolg. Die Kombination aus Spoken Word und analoger Synthi-Musik machte Sie zur Vorläuferin der Techno Bewegung, sowie zur Inspiration einer neuen Generation von Klassischen und Crossover Komponisten und Musikern.
Bild: Schlachthof Bremen

Das Kulturzentrum Schlachthof ist Bremens größtes Kulturzentrum mit überregionaler Ausstrahlung. Es ist bekannt für ein hochwertiges und vielfältiges Kulturprogramm für unterschiedliche Zielgruppen und die Förderung des Nachwuches im Musik-, Theater- und Medienbereich. Die Betreibung von Kulturwerkstätten, die themenorientierte Projekte, Produktionen und Veranstaltungen initiieren, schaffen Öffentlichkeit sowie die Möglichkeiten der Einmischung eigener kulturellen und künstlerischen Betätigung. Durch Verfügungstellung der Räume, Bühnen, Infrastruktur und Know-how, schafft das Kulturzentrum Orte der Präsentation für Profis und Amateure und bietet Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement. Es beherbergt eine Kneipe mit gut sortiertem Speise- und Getränkeangebot und ermöglicht im Außengelände mit Sommergarten, Skateboardanlage und Freilichtbühne vielfältige Betätigungsmöglichkeiten für Jung und Alt. (Quelle: schlachthof-bremen.de)