ANTIFEST - ANTI-FLAG & SILVERSTEIN + special guests Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Sonntag, den 28. Oktober 2018
Beginn: 16:30 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Zusätzliche allgemeine Geschäftsbedingungen der x-why-z Konzertagentur GmbH & Co. KG für den Erwerb von personalisierten Eintrittskarten, auf denen eine Leerzeile zum händischen Eintragen des Vor- und Zunamens des jeweils Zugangsberechtigten (BdV-Modell) aufgedruckt ist.

1. Die Eintrittskarte ist personalisiert. Der Name des Zugangsberechtigten ist in die auf der Karte befindliche Leerzeile einzutragen.

2. Der gewerbliche Weiterverkauf ist untersagt. Die Zugangsberechtigung wird nicht erworben, wenn ein gewerblicher Vermittler oder Vertreter eingeschaltet wird.

3. Auf einen...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 35,80 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Antifest

ANTIFEST - von ANTI-FLAG gegründet und mit Freunden gefeiert


Ein Abend, 8 Bands! Das gibt es im Oktober, wenn ANTI-FLAG mit ihrem ANTIFEST nach Wiesbaden kommen.

Im vergangenen Jahr veröffentlichte das Pittsburgher Quartett ANTI-FLAG mit "American Fall" ihr zehntes und bis dato reifstes Studioalbum via Spinefarm Records. Anlass für die neue Platte war die veränderte politische Weltlage aufgrund der kontroversen Wahl des US-Präsidenten. Seit mehr als 20 Jahren setzen ANTI-FLAG mit ihren Alben politische Statements, daher ist es nicht verwunderlich, dass das auch bei "American Fall" der Fall ist.

Obwohl die Band sich weiterhin treu bleiben wollte, suchte sie sich ebenso eine neue Herausforderung in der Arbeit an ihrem zehnten Werk. Der altbekannte Sound der Band entwickelte sich hin zu langsamen Grooves, kompakteren Songwriting, satteren Gitarren und größeren Melodien. Kurz: der perfekte musikalische Gegensatz zum heiklen Thema des Albums.
"Wir leben in düsteren und polarisierenden Zeiten. Wir wollten unsere Message also nicht auf überhebliche oder beklemmende Art und Weise unter die Hörer bringen", berichtet Justin Sane. "Mit ein bisschen mehr Melodie lässt sich die Pille besser schlucken. So ist es wirkungsvoller und einfacher."

Line-Up 2018:
Silverstein, Less Than Jake, Reel Big Fish, Cancer Bats, Black Peaks, Worriers, Tusky
Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit über 400 Veranstaltungen und mehr als 200.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht.

Die vielseitigen Konzertprogramme lassen in Sachen Musikrichtung kaum etwas aus: Von Hiphop und Punkrock über Indie, Elektro, Reggae und Hardcore bis hin zu Soul, Weltmusik, Jazz und Avantgarde ist fast alles dabei. Außerdem finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theateraufführungen, Lesungen und Tanzveranstaltungen statt. Seit 2012 verfügt der Schlachthof zusätzlich über eine neue Veranstaltungshalle, die mit über 2400 Plätzen eine optimale Grundlage für größere Konzerte bietet.

Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen: Dafür wird vor allem das Kesselhaus genutzt, das im März 2015 nach der Schließung der legendären Räucherkammer eröffnet wurde. Dort werden kleinere und innovative Musikprojekte abseits des Mainstreams unterstützt. Erlebe selbst die einzigartige Atmosphäre und sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte und Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)