FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Abdelkarim - Wir beruhigen uns Tickets - Hannover, Kulturzentrum Pavillon

Event-Datum
Samstag, den 15. Januar 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lister Meile 4,
30161 Hannover
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Pavillon (Kontakt)

Reservierungen für Rollstuhlplätze ausschließlich per Email info@pavillon-hannover.de oder telefonisch unter 0511 2355550.
Ticketpreise
ab 29,50 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Abdelkarim

Deutscher? Marokkaner? - Urkomisch!

Für den Bielefelder Deutsch-Marokkaner Abdelkarim wird trotz einiger angefangener Studien in den Bereichen Islamwissenschaft, Germanistik und später Jura relativ schnell klar, dass es ihn eigentlich auf die Bühne zieht. 2007 setzt der damals 26 Jährige seinen Plan dann auch in die Tat um - mit Erfolg! Auf einmalige Art und Weise setzt er sich humoristisch mit den Fragen nach seiner Herkunft und seinen Erlebnissen im Bielefelder Ghetto auseinander. So entsteht auch sein erstes eigenes Programm Zwischen Ghetto und Germanen mit welchem er bis Ende 2016 die Bühnen der Bundesrepublik erobert.

Neues Programm 2022 - Wir beruhigen uns

Abdelkarim weißt nicht ob er zu langsam oder die Welt einfach zu schnell ist. Diese zentrale Frage beschäftigt den Bielefelder auch in seinem neuen Programm. Auf der Suche nach einer Antwort, beschäftigen ihn aber weitere Fragen, deren Lösung er sucht. Auf eben dieser Suche begegnen ihm eine Vielzahl von Menschen, mit verschiedenen Blickwinkeln auf die Welt, Dabei entstehen abenteuerliche Geschichten und witzige Anekdoten. Sie zaubern Abdelkarim aber auch ein Fragezeichen ins Gesicht. Warum verlernen Menschen zum Beispiel ihre Sprache, sobald sie Kinder bekommen? Antworten auf diese Frage und vieles mehr gibt es 2022 mit dem neuen Programm Wir beruhigen uns. Jetzt Tickets sichern und einen aberwitzigen Abend erleben!

Bild: Pavillon Hannover

Für die Hannoveraner ist das Kulturzentrum Pavillon ein fester Bestandteil der heimischen Kulturszene. Seit 1977 finden hier nahezu täglich Veranstaltungen statt.
Der Pavillon begeistert seine Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm an ausgewählten Künstlern. Das soziokulturelle Zentrum bietet jährlich ca. 350 öffentliche Kultur-Veranstaltungen für die Stadt und die Region Hannover. Der Pavillon ist ein offenes Haus der unterschiedlichen Kulturen und organisiert Musik- und Theateraufführungen, Kabarett, Comedy & politische Debatten, Festivals & Partys, Lesungen und Ausstellungen, Projektarbeitn und Messen, Tagungen und Kongresse.
Die größte Veranstaltung des Jahres jedoch ist und bleibt das MASALA. Hier handelt es sich nicht etwa um ein orientalisches Gewürz, sondern um ein Weltmusikfestival. Vielfalt wird hier großgeschrieben und jedes Jahr reisen Musiker aus allen Regionen der Welt an um mit ihren Klängen, ihren Geschichten und Einblicken in ihre Welt zu faszinieren.


Das einmalige am Pavillon bleibt schlussendlich eins: Er ist ein Ort zum Verweilen.
Denn die Einrichtung umfasst zwei Theaterbühnen, zwei Veranstaltungssäle und mehrere Tagungsräume. Doch das ist noch längst nicht alles.
Die Theaterwerkstatt Hannover und der workshop Hannover arbeiten Hand in Hand mit dem Kulturzentrum und tauchen auch immer wieder im Programm auf.
Ein rundum sorglos Paket für alle Kulturliebhaber.