Abschlusskonzert der XV. Bochumer Orchesterakademie - Bitte beachten Sie die Anfangszeit! Tickets - Bochum, Anneliese Brost Musikforum Ruhr - Großer Saal

Event-Datum
Sonntag, den 19. April 2020
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Marienplatz 1,
44787 Bochum
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Bochumer Symphoniker (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für Jugendliche bis 18 Jahre, Schüler und Studenten bis 29 Jahre, Wehr- und Ersatzdienstleistende, Auszubildende, Schwerbehinderte (mind.80%) und Inhaber eines Vergünstigungsausweises.
Der Nachweis ist beim Einlass vorzuzeigen.
Bitte beachten Sie, dass nicht alle Ermäßigungsarten bei jedem Konzerttermin gelten und manche nicht online buchbar sind.

Die Einlösung von Wahlabo-Gutscheinen ist ausschließlich unter Tel.: 0234 - 910 86 66 und vor Ort an der Konzertkasse im Musikforum und in der Bochum Touristinfo möglich.

Weitere Ermäßigungen sowie Plätze für...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 14,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bochumer Symphoniker
Programm:

Johannes Brahms:
Ungarische Tänze (Auszüge)

Antonín DvorákL:
Symphonie Nr. 8 G-Dur op. 88



Mitwirkende:

Teilnehmer der XV. Bochumer Orchesterakademie
Henry Cheng (Dirigent)


Mit freundlicher Unterstützung der Firma Eickhoff



Gemeinsam Musik erleben und eine Woche lang abtauchen in die Welt des gemeinsamen Musizierens - das ist seit vielen Jahrend das Motto der Bochumer Orchesterakademie und so bekommen auch 2020 wieder rund 100 Jugendliche die Möglichkeit im Anneliese Brost Musikforum Ruhr eine Woche lang intensiv und unter professioneller Anleitung der Orchestermitglieder der Bochumer Symphoniker zu proben und Orchestererfahrung zu sammeln.
Unter der Leitung von Henry Chang arbeiten alle auf ein großes Abschlusskonzert hin, bei dem man immer wieder sehr gut beobachten kann, wie Musik junge Leute über sich hinauswachsen lässt. Auf dem Programm steht in diesem Jahr u.a. die 8. Symphonie von Dvorák.

Interessierte junge Leute ab 14 Jahren können sich ab dem 01. Oktober 2019 den Flyer auf bochumer-symphoniker.de herunterladen und sich damit per Mail an orchesterakademie@bochum.de bewerben.
Bild: Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Das Anneliese Brost Musikforum Ruhr wurde 2016 eröffnet und ermöglicht Konzertformate und Musikerlebnisse der besonderen Art. Der Gebäudekomplex umfasst drei Spielorte: In der umgebauten ehemaligen Marienkirche können Sie zu entspannten Lounge-Klänge Ihren Feierabend genießen. Im akustisch optimierten Kleinen Saal befindet sich eine Bühne und etwa 250 Plätze. Dort finden regelmäßig Lesungen und Educationprojekte statt. Der wohl wichtigste Spielort ist der Große Saal mit über 1000 Plätzen und einer großen Bühne: Die perfekte Ort für imposante Orchesterkonzerte!

Das Anneliese Brost Musikforum wurde zwar als Konzerthaus für die Bochumer Symphoniker konzipiert, jedoch finden dort regelmäßig auch Projekte in Zusammenarbeit z.B. dem Klavier-Festival Ruhr, dem Chorwerk Ruhr oder mit den Orchestern der Region im Musikforum statt. Außerdem befindet sich im Gebäude auch eine Musikschule, die mit dem professionellen Orchester zusammenarbeitet. Erleben Sie eindrucksvolle Veranstaltungen im Anneliese Brost Musikforum und sichern Sie sich jetzt Tickets im Vorverkauf! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)