Bild: Absolventenkonzert HfM DresdenBild: Absolventenkonzert HfM Dresden
Tickets für das Absolventenkonzert der HfM Dresden jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Absolventenkonzert HfM Dresden im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Maximilian Otto: Klavierkonzert op. 32
Johannes Brahms: Doppelkonzert a-Moll für Violine, Violoncello und Orchester op. 102
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 „Italienische“
Klavier: Maximilian Otto
Violine und Violoncello: Studierende aus den Instrumentalklassen der HfM Dresden
Leitung: Prof. Ekkehard Klemm und Studierende aus den Dirigierklassen

Das Klavierkonzert des Absolventen des Sächsischen Landesgymnasiums für Musik, Maximilian Otto, wurde 2017 in Dresden uraufgeführt. Die Elbland Philharmonie Sachsen hat sich entschlossen, das Werk in insgesamt sechs Konzerten in und um Dresden nachzuspielen und damit ein Talent zu fördern und weiter bekannt zu machen, von dem noch viel zu erwarten ist – gegenwärtig studiert er auch Dirigieren an der HfM Dresden bei Prof. Ekkehard Klemm, der in diesen Konzerten weitere hochbegabte Dresdner Studierende als Solisten und Dirigenten vorstellt.