FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Adolf Südknecht- VEB WERK II Tickets - Leipzig, WERK 2 – Kulturfabrik Leipzig e.V.

Event-Datum
Dienstag, den 25. Januar 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kochstraße 132,
04277 Leipzig
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
von 12,00 EUR bis 17,50 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Seifenoper-Improvorschau - Theater Adolf Südknecht
Anno 1958: Feierliche Werkseröffnung des Betriebsteils des »VEB Werkstoffprüfmaschinen Leipzig«

Das Theater ADOLF SÜDKNECHT präsentiert mit »VEB WERK II« eine Extrafolge seiner preisgekrönten und längsten Historien-Theatergeschichte der Welt ADOLF SÜDKNECHT – DIE SEIFENOPER-IMPROSCHAU. Die Aufführung ist inhaltlich in sich abgeschlossen, so dass ein Besuch ohne Vorkenntnisse möglich ist.

Nur bei ein, zwei „Festreden“ wird der Text fixiert sein, ansonsten geben sich die Schauspieler lediglich einen dramaturgischen Rahmen vor und improvisieren sämtliche Dialoge.

Der Inhalt:
Anno 1958: Adolf Südknecht besucht seinen Sohn Anton in dessen neuer Arbeitsstätte.

Und dies an einem besonderem Tag: Die feierliche Werkseröffnung des Betriebsteils des »VEB Werkstoffprüfmaschinen Leipzig«. Inklusive Pionierchor, Funktionären der Partei, Spruchbändern, Nelkengruß und Wimpelschwenken.

Beim Festakt werden Reden geschwungen, Appelle gerichtet und Gelöbnisse abgelegt. Es wird „Hurra“ gerufen, eifrig geklatscht, Lieder gesungen und mit Papierfähnchen gewinkt.

Bald aber stellt sich heraus, dass Einiges nicht mit rechten Dingen vor sich geht. Ein Geheimnis lüftet sich, welches nicht gelüftet werden sollte und sich überschlagende Ereignisse beginnen, in der vermeintlich straff vorgeplanten Funktionärsveranstaltung ein riesiges Chaos zu stiften…

Mit Armin Zarbock, August Geyler, Claudius Bruns, Raschid D. Sidgi, Urban Luig, Martin Kreusch und vielen weiteren Gästen.

Die Zuschauer erleben den ersten Teil stehend, denn sie sind die fiktiven Gäste des Ereignisses. Dazu Bitte warm anziehen, denn der Abend beginnt draußen.
Bild: Werk 2 Leipzig

Die Kulturfabrik Werk 2 steht im Süden Leipzigs und ist einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der städtischen Kulturszene. Die ehemalige Gasmesserfabrik, die im 19. Jahrhundert gebaut wurde, beherbergt zwei Hallen: Halle A bietet mit ihren großen Raumkapazitäten mit Platz für bis zu 1200 Personen die optimale Grundlage für Events, Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und vieles mehr! Als besonderer Blickfang gelten die alte Drehmaschine und zwei Deckenkräne, die an die industrielle Vergangenheit der Räumlichkeiten erinnern. 

Halle D ist etwas kleiner als Halle A, bietet aber nicht weniger Charme: Der historische Bau wurde mit modernen Elementen ergänzt und erstrahlt nun in neuem Glanz. Nachdem die Halle im September 2010 nach umfangreicher Sanierung wiedereröffnet wurde, ist sie nun eine sympathische Spielstätte für kleinere Veranstaltungen. Auf 300 m² finden je nach Event zwischen 150 und 450 Personen Platz für Bankette, Bühnenshows oder einen lockeren Stehempfang. Jetzt Tickets sichern für spannende Veranstaltungen im historischen Werk 2 der Kulturfabrik Leipzig! (Quelle Text: im | AD ticket)