Adventskonzert a cappella von Mittelalter bis Romantik Tickets - Dresden, Coselpalais - Festsaal im Pianosalon Kirsten

Event-Datum
Samstag, den 02. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
An der Frauenkirche 12,
01067 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: KIG EVENT GMBH (Kontakt)

Ticketpreise
ab 23,10 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Adventskonzert a cappella von Mittelalter bis Romantik - Vokalgruppe VIP
Unser traditionelles Adventskonzert mit Vokalmusik der besonderen Art gestalten die Sänger der Vokalgruppe VIP im stilvollen Festsaal des Coselpalais, von wo aus der Zuhörer seinen Blick unwillkürlich auf die Frauenkirche richtet, wenn er dem Gesange lauscht.
Mit traditionellen weihnachtlichen Motetten und Liedern aus der Renaissance- und Barockzeit bis hin zu den Klassikern der Romantik.
Alle Sänger sind ehemalige Mitglieder des Dresdner Kreuzchores bzw. des Thomanerchores Leipzig, zweier der berühmtesten Knabenchöre Deutschlands.
Das Ensemble wurde 2003 von fünf damals aktiven Kreuzchor-Sängern gegründet, von denen noch drei in der heutigen Besetzung singen. Fünf weitere „VIP`s“-wie sie sich selbst nennen-fanden nach und nach zur Gruppe. Heute kann die Vokalgruppe auf unzählige Konzerte in ganz Deutschland und auch im Ausland (Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Frankreich und Italien) zurückblicken 2011 nahm das Ensemble an einem Meisterkurs mit den king`s singers teil, 2012 wurde ihm bei dem A-cappella-Wettbewerb „vokal.total“ ein Golddiplom in der Kategorie „Klassik“ verliehen.
Bild: Coselpalais Dresden

Das 1765 errichtete Coselpalais zählt zu den bekanntesten Barockbauten der Elbestadt. Im zweiten Weltkrieg schwer beschädigt, wurde es in aufwendiger Rekonstruktion original getreu wieder aufgebaut.
 
Das Grand Café und Restaurant Coselpalais empfängt Sie im beeindruckenden Vestibül nach dem Sie über den barocken Ehrenhof mit der großen Außenterrasse flaniert sind. In den berühmten Kavaliersflügeln des Coselpalais aus dem Jahr 1765 logieren die vier Salons. Das meisterhafte Porzellanzimmer vermittelt Ihnen einen Einblick in die Kunst des „Weißen Goldes“ - dem Meissener Porzellan. Die Engel mit Rosenblüten, welche auf der barocken Deckenmalerei zu bewundern sind, beschützten im Rosenzimmer scheinbar jeden Gast. Das Spiegelzimmer lässt erahnen, mit welchem Geschick die Architekten von August dem Starken meisterhaft Illusionen von Pracht und Prunk mit dem Einsatz von Spiegeln geschaffen haben.
 
Kostbare Porzellanfiguren von einheimischen und exotischen Vögeln, gefertigt in der Sächsischen Porzellan-Manufaktur Dresden, verleihen dem Vogelzimmer sein einzigartiges Ambiente.Ob Geburtstagsfeier, Jubiläum, Hochzeit oder auch Firmenveranstaltung - wir betreuen Sie mit viel Erfahrung, Individualität und Kompetenz von Anfang bis Ende. Das barocke Ambiente direkt am historischen Neumarkt mit Blick auf die Dresdner Frauenkirche lässt das Grand Café & Restaurant Coselpalais zu einem der besonderen Veranstaltungsorte werden. (Foto: dresden.citysam.de // Text: coselpalais-dresden.de)

Coselpalais - Festsaal im Pianosalon Kirsten, Dresden