FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Adventszauber mit dem Fliegenden Märchenorchester - Märchen im Advent ab 2 Jahren Tickets - Berlin, Jagdschloss Grunewald - Jagdzeugmagazin

Event-Datum
Sonntag, den 27. November 2022
Beginn: 13:30 Uhr
Event-Ort
Hüttenweg 100,
14193 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (Kontakt)

Ermäßigter Eintritt wird – gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises – gewährt für:

1. Behinderte mit GdB ab 50 % bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises
2. Bezieher von Arbeitslosengeld I (ALG I) bei Vorlage eines Nachweises
3. Personen, die Transferleistungen (ALG II, Sozialhilfe, Grundsicherung oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz) erhalten sowie deren im Haushalt lebende Kinder bis zum vollendeten 17. Lebensjahr bei Vorlage eines Nachweises
4. Schüler, Studierende, Auszubildende, Teilnehmende am Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder am Freiwilligen Sozialen...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 9,40 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Adventszauber mit dem Fliegenden Märchenorchester - Morphtheater
Das Fliegende Märchenorchester plant seine Weihnachtsfeier und lädt alle Kinder dazu ein. Aber es soll nicht irgendeine Weihnachtsfeier werden. Nein! Perfekt soll sie sein! Nur - was macht das perfekte Weihnachtsfest aus? Ein geschmückter Baum? Geschenke? Ein saftiger Gänsebraten? Oder kann man Weihnachten auch ganz anders feiern? Gemeinsam mit den Kindern macht sich das weltberühmte Fliegende Märchenorchester auf die Suche. Sie entdecken Lieder, Bräuche und Gedichte aus anderen Kulturkreisen und Ländern. Und dabei stimmen sich alle zusammen auf das Weihnachtsfest ein. So wird am Ende mit Hilfe der Kinder die perfekte Weihnachtsshow auf die Bühne gebracht.

Geht es bei Weihnachten nicht genau darum? Einander zu helfen und gemeinsam eine gute Zeit zu haben?

Regie: Kai Schubert
Mit: Sarah Schindler, Florian Wandel

(c) Fotos: MORPHtheater