Bild: Africappella
Africappella Tickets für Konzerte im Rahmen der Tour 2018. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Das 20. Internationale A-cappella-Festival präsentiert im Pumpwerk die südafrikanische A-cappella-Gruppe AFRICAPPELLA mit ihrem Programm "Heroes of our time". Powered by Reichelt Elektronik und der Sparkasse Wilhelmshaven. Medienpartner ist NDR 1 Niedersachsen.

Die 6-köpfige Vocal-Band Africappella aus Johannesburg lässt zeitgenössische Musik mit ihren tiefen, kulturellen Einflüssen der Menschen in Südafrika verschmelzen und berührt das Publikum mit ihrer unvergleichbaren Musik. Die 2006 gegründete A-cappella Gruppe hat mit ihrem Debütalbum BLUE JUNXION den internationalen Contemporary A-cappella Recording Award für das "Best African Album" 2012 gewonnen.

Nach der Gründung dauerte es nur kurze Zeit, bis die Gruppe einen sehr guten Ruf in der südafrikanischen A-cappella- und Jazzszene bekam. Sie traten gemeinsam mit weltbekannten Musikern wie Themba Mkhize, Hugh Masekela und Sibongile Khumalo auf. Zusammen mit dem Schweizer Harfenist Andreas Vollenweider spielte Africappella 2009 bei dem Standard Bank Joy of Jazz Festival in Johannesburg sowie bei dem Montreux Jazz Festival.

Africappella beschreibt sich selbst als „coole“ und „stressfreie” Künstler, die auf der Bühne viel Begeisterung, Lebensfreude und Spaß mit afrikanischem Witz und Charme verbreitet. Dafür nehmen die humorvollen Vollblutmusiker viel auf sich und bereisen die ganze Welt um ihre afrikanische Musik und den Jazz mit warmwohligen Klängen zu besingen.