Bild: Afrika Karibik Festival - one race… human!
Tickets für das 19. one race… human! - Afrika-Karibik-Festival vom 11.-15.08.2016 auf dem Festplatz in Aschaffenburg. one race… human! - Afrika-Karibik-Festival 2016 - Karten im Vorverkauf sichern. 

weitere Infos

Information zur Veranstaltung

„one race… human!“ Afrika-Karibik-Festival 2016 Line-up: Sido, Beginner, Joris, Gestört aber Geil, MoTrip, 257ers, SEVEN, ASD, Azad, Julian Marley, Ohrbooten, Georg auf Lieder, Miwata, Sebastian Sturm, I-Fire, Treesha uvm.

Donnerstag: Beginner (20:30 Uhr), ASD (18:45 Uhr), Treesha (19:30 Uhr), Bengio (17:30 Uhr)

Freitag: SEVEN (20:00 Uhr), Georg auf Lieder (23:30 Uhr), EES (21:00 Uhr), Tschebberwooky (18:45 Uhr), BandVote Gewinner KING Plankton (16:45 Uhr)

Samstag: Sido (22:00 Uhr), MoTrip (20:15 Uhr), Miwata (23:30 Uhr), I-Fire (21:15 Uhr), Jaqee (19:00 Uhr), Kingseyes (16:45 Uhr), BandVote Gewinner C-Raze (15:00 Uhr)

Sonntag: Joris (22:00 Uhr), AZAD (20:00 Uhr), Julian Marley (23:30 Uhr), Ohrbooten (21:00 Uhr), Sebastian Sturm (18:30 Uhr), Anthony Locks (16:00 Uhr), BandVote Gewinner Puente Latino (14:00 Uhr)

Montag: Gestört aber Geil (20:30 Uhr), 257ers (18:45 Uhr), BandVote Gewinner Puente Latino (19:30 Uhr), Kelvin Jones (17:00 Uhr), Anthony Locks (15:00 Uhr und 13:00 Uhr)


Der Termin für das 19. one race… human! - Afrika-Karibik-Festival steht fest! In 2016 findet das Festival vom 11. bis 15. August auf dem Festplatz in Aschaffenburg statt. Beim letzten Festival erlebten die Besucher ein riesen Star-Aufgebot! Das will der Veranstalter in diesem Jahr sogar noch toppen!

Das „one race…human!“ Afrika-Karibik-Festival – Das Kulturhighlight in der Rhein-Main-Region!
Das Festival verspricht auch in diesem Jahr wieder vier einzigartige und vollgepackte Festivaltage mit zahlreichen Topstars, jeder Menge kulinarischer und kultureller Highlights und Festivalfeeling pur!
Dafür sorgt vor allem auch der riesige Weltbasar, die exotische Speisemeile, die spannende Kids-Area, die Culture-Stage und die einladende Beach-Area mit Palmen, Liegestühlen und fruchtigen Cocktails - gepaart mit einem großartigen Line-Up aus internationalen Top-Acts, Newcomern sowie Superstars der Reggae-, Hiphop- und Popszene!

Das Festival ist zudem eines der wenigen großen Events mit echter Botschaft: „one race… human!“ – denn es gibt nur eine Rasse – den Menschen! Diesen Gedanken zelebrieren die Festivalfans seit nunmehr fast 20 Jahren und gerade heute ist diese Message wichtiger denn je!