Bild: Aglaia Quartett
Aglaia Quartett Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für das Aglaia Quartett live am 20.11.2015 in Biberach an der Riß.
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Aglaia Quartett im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Topmusiker der Bayerischen Staatsoper, unter anderem der erste Solocellist Peter Wöpke, treffen auf die international bekannte Solistin Kaoru Yamamoto (Violine) aus Japan – die musikalischen Voraussetzungen für das Konzert des Aglaia-Streichquartetts könnten kaum besser sein. Schon kurz nach seiner Gründung im Jahre 1996 konnte das Quartett, bedeutsame Erfolge verbuchen. Seine Mentoren, das Vermeer-Quartett sowie das Amadeus-Quartett sind legendär. Rasch wurden Veranstalter im In- und Ausland auf das Aglaia-Quartett aufmerksam: Es folgten Einladungen zu Festivals wie Musical Discoveries Zürich, Mozartiade Augsburg, Atsugi Ongaku/ Japan und Primaveres Musicals Pollenca/Spanien. In Biberach wird das Aglaia-Quartett das Reiterquartett von Joseph Haydn, das dramatische Quartett c-Moll op 18/4 von Ludwig van Beethoven sowie das berühmte Quartett Nr. 2 des russischen Komponisten Alexander Borodin spielen.
 
Besetzung:
Kaoru Yamamoto, Markus Kern: Violine
Tilo Widenmeyer: Viola
Peter Wöpke: Violoncello