Bild: Agnes - Theater der Stadt AalenBild: Agnes - Theater der Stadt Aalen
Tickets für Agnes im Theater der Stadt Aalen. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Agnes - Theater der Stadt Aalen im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Agnes 

Eigentlich ist er Sachbuchautor. Doch als er eine Beziehung mit Agnes beginnt, überredet sie ihn, eine Geschichte über ihre Beziehung zu schreiben. Ein spannendes Spiel beginnt. Doch aus dem Spiel wird Ernst, als die echte Agnes schwanger wird. Agnes im Buch darf nicht schwanger werden, der Autor will kein Kind, die Geschichte hat sich verselbstständigt. Philipp Dürschmied und Mirjam Birkl (Schauspiel) erzählen unter der Regie von Tonio Kleinknecht nicht nur die Liebesgeschichte zwischen Agnes und dem Erzähler, sondern spüren auch bildgewaltig und multimedial (Video: Marco Kreuzer) den Möglichkeiten und Gefahren des Schreibens, Erzählens und Spielens nach. Wie wird mein Leben durch Fantasie beeinflusst? Welchen Einfluss hat Literatur auf mich? Wie verändern Geschichten meine Wirklichkeit? Wieso ist es so schwer, zwischen Freiheit und Sicherheit den richtigen Weg zu finden? Diesen Fragen geht die Inszenierung nach. Und die Aalener Band „Tightrope“ verwandelt die Gedanken live in Musik.

MIT Mirjam Birkl und Philipp Dürschmied
REGIE UND BÜHNE Tonio Kleinknecht
VIDEO UND DRAMATURGIE Marco Kreuzer
KOSTÜME Birgit Barth
MUSIK Tightrope
FASSUNG Petra Jenni, Marco Kreuzer und Tonio Kleinknecht