Bild: Aida - Oper Liberec
Jetzt Tickets für Aida im Rahmen der Aufführungen 2017 der Oper Liberec im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Oper in 4 Akten von Giuseppe Verdi (1813–1901)
in italienischer Originalsprache mit deutschen Übertiteln

Michael Tarant Inszenierung

Martin Doubravský Dirigent

Einführung: Julia Hellmig, 19 Uhr (15 Min.)

Giuseppe Verdis unglückliche Liebesgeschichte zwischen der äthiopischen Prinzessin Aida und dem ägyptischen Feldherrn Radames ist ein Meilenstein der Operngeschichte, nicht nur wegen des berühmten Triumphmarsches. "Aida" zeichnet sich durch die beeindruckende Übereinstimmung von Musik und Wort, durch ihre immense Ausdrucksspanne zwischen zarter Innigkeit und strenger Monumentalität, zwischen Krimi und Seelendrama, Politthriller und Liebesgeschichte aus. Die Arie des Radames "Celeste Aida" (Holde Aida), eine der beliebtesten Arien der Opernliteratur, mitreißende Chöre und das orientalische Kolorit im Orchester begeistern das Publikum bis heute.

Die Inszenierung der Oper Liberec – die zu den besten Opernhäusern Tschechiens zählt – verbindet einen traditionellen Opernstil mit moderner Aufführungspraxis. Und das heißt: stilechte Kostüme, präzise Personenregie mit klaren Charakterisierungen jeder einzelnen Figur, reduzierte, wirkungsvolle Bühnenbilder und eine mitspielende Lichtregie.