FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Alex CapusBild: Alex Capus
Tickets für Alex Capus im Vorverkauf sichern und 2022 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Zum ersten Mal in fünfundzwanzig Jahren Ehe schlafen Max und Tina nicht im selben Bett: Tina ist beruflich in Paris, und Max bleibt in seiner Heimatstadt, wo er eine Bar betreibt. Durch die Abwesenheit seiner Frau wird ihm bewußt, was ihm wirklich wichtig ist im Leben. Abends steht er hinter dem Tresen seiner Bar und hört sich die Geschichten seiner Gäste an. Tagsüber bringt er mit seinem Handkarren das Altglas weg, repariert das Mobiliar oder begibt sich auf die Suche nach einem ausgestopften Stierkopf. In seinem neuen Roman stellt Alex Capus einen Erzähler in den Mittelpunkt, der mit sich selbst im Reinen ist, der das verteidigt, was im Alltag und der Hektik schnell übersehen wird. "Das Leben ist gut" ist ein Roman über das Menschsein, ein Roman über ein tiefes Vertrauen in sich selbst, gute Freundschaften und das Leben, vor allem aber eine Hymne auf die Liebe. Alex Capus veröffentlichte 1994 seinen ersten Erzählungsband, dem seitdem vierzehn weitere Bücher mit Kurzgeschichten, Romanen und Reportagen folgten. "Das Leben ist gut" erschien wie die Vorgängerromane bei Hanser.