Bild: All Men Must Die - Ballhaus OstBild: All Men Must Die - Ballhaus Ost
Jetzt Tickets für "All Men Must Die" im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Das Helmi adaptiert für »All Men Must Die« eine amerikanische Erfolgsserie, verwendet sie als Folie und Absprungrampe für ihren eigenen realistischen Fantasy-Trip. Naive Ritter, geile Nordmädchen, hintersinnige Zwerge und Fabelwesen tauchen auf und entwickeln eine neue Eigensinnigkeit. Die Grenzen des Theaters und der eskapistischen Gegenwirklichkeit werden überschritten.
»All Men Must Die« ist auch der Versuch, den Alltag wieder mythologisch zu lesen. Einander zu warnen und zu hassen und zu lieben. Farbe und Drama hinein zu gießen. Den Sehnsüchten Gestalt zu geben und dem Gesang. Dem Heldentum und dem Verrat und der Perversion und dem Wunsch nach einer heilen Welt!
Das größenwahnsinnige Unterfangen beginnt harmlos mit einer als szenische Lesung arrangierten Pressekonferenz, die nach und nach Türen zu einer sogenannten Parallelwelt öffnet. Durch diese Tür werden Elemente wie soziale Skulptur, Happening und politisches Bewusstsein hereingelangen. Einige aufregende Tänzer*innen, die die physischen Skills der Helmi-Warriors auf ein unbekanntes Level heben, arbeiten an den Körperbildern, unterstützt von Gästen aus Indien und anderen Berliner Theatern.
Freuen Sie sich auf »All Men Must Die« als ein Spektakel, das Herz und Hirn gleichermaßen herausfordert! Denn: »You know nothing, Berliner!«

In deutscher Sprache.

von und mit Florian Loycke, Emir Tebatebai, Brian Morrow, Felix Loycke, Burkart Ellinghaus, Ayam Am, Christopher Heiseler, Kara Schroder u.a.

Eine Produktion von Das Helmi in Kooperation mit dem Ballhaus Ost. Gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.