FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

All das Schöne Tickets - Potsdam, Theaterschiff Potsdam

Event-Datum
Freitag, den 10. Dezember 2021
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Schiffbauergasse 9 b,
14467 Potsdam
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterschiff Potsdam e.V. (Kontakt)

Bei ermäßigten Karten bitten wir um einen entsprechenden Nachweis an der Abendkasse.
Ticketpreise
ab 19,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: All das Schöne - Theaterschiff Potsdam
Theaterstück von Duncan Macmillan
Regie: Dave Wilcox
Schauspiel: Valentin Bartzsch


Wie reagiert ein Kind auf den Suizidversuch seiner Mutter? Es schreibt eine Liste mit all dem, was an der Welt schön ist: 1. Eiscreme, 2. Wasserschlachten, 3. Länger aufbleiben dürfen als sonst und fernsehen, 4. Die Farbe Gelb … in der Hoffnung, dass die Mutter die Liste liest, ihre Depression aufhört und das Leben weitergehen kann. Als der Junge erwachsen geworden ist, überkommt ihn eine seltsame Traurigkeit, treten Abstürze, peinliche Situationen,Verletzungen auf. „Unpassende Songs in gefühlvollen Momenten... mit jemanden so vertraut sein, dass man ihn nachgucken lässt, ob man Brokkoli-Reste zwischen den Zähnen hat.“ Die Liste, die er immer weiter geschrieben hat, die auf 1.000.000 Einträge angewachsen ist, bekommt eine unerwartete Bedeutung im Leben des jungen Mannes.
Der britische Autor Duncan Macmillan, geboren 1980, gewann er 2013 bei den „Off West End Awards“ den Preis für das beste neue Stück.
„Valentin Bartzsch kann eine fiebrige Intensität entwickeln, die bei aller Leidenschaft doch unpathetisch und immer präzise bleibt. Er spielt, spricht mit einer inneren Dringlichkeit, als ob es um sein Leben ging“. Fränkische Landeszeitung
Bild: Waschhaus Potsdam

Das Waschhaus in Potsdam ist das größte Kulturzentrum Brandenburgs und dient seit 1993 als gemeinnütziger Raum für Kunst und Kultur. Die ehemalige Garnisonswäscherei bietet als „Haus für alle“ ein vielfältiges Angebot für jeden Geschmack. Jährlich zieht es mehr als 100.000 Besucher ins Waschhaus, um international renommierte Künstler und junge Nachwuchstalente live zu erleben.

Das Veranstaltungsrepertoire reicht von Konzerten und Tanzaufführungen über Kabarett- und Comedy-Shows bis hin zu Lesungen und Kunstausstellungen. In den warmen Monaten finden dort zudem das Sommer Open Air Kino sowie mehrere interaktive Programme statt. Neben dem ehemaligen Wäschereigebäude bespielt das Waschhaus auch die Räumlichkeiten der Waschhaus Arena, des Kunstraums Potsdam und die Oxymoron Dance Company, welche sich in unmittelbarer Nähe befinden.

Da das Waschhaus bereits 1880/82 erbaut wurde, ist die Fassade ganz im Stile der preußischen Baukunst mit gelb-roten Backsteinen verkleidet. Seit seiner Sanierung im Jahr 2007 erstrahlt das Waschhaus in neuem Glanz und erweist sich weiterhin als wahrer Besuchermagnet. Jetzt Tickets sichern und eindrucksvolle Veranstaltungen im Waschhaus in Potsdam erleben! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)