Alle Brandenburgischen Tickets - Achim, Aula des Cato Bontjes van Beek-Gymnasium

Event-Datum
Donnerstag, den 03. September 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Bergstrasse 26,
28832 Achim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Niedersächsische Sparkassenstiftung (Kontakt)

Ermäßigungen erhalten Auszubildende, Arbeitslose und Bundesfreiwilligendienstleistende, jeweils mit Ausweis.

Schwerbehinderte erhalten den ermäßigten Preis, die Begleitung von Behinderten mit B-Ausweis erhält eine Freikarte.

Für Inhaber der NDR Kultur-Karte gibt es eine Ermäßigung von 10% gegen Vorlage des Ausweises.

Sofern keine Freikarten gebucht werden können, bitte die Daten (Adresse, Tel., Konzertwunsch) an musiktage@gkw-fachvertrieb.de senden. Die Tickets werden direkt über den Veranstalter versandt.
Ticketpreise
von 25,00 EUR bis 30,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Niedersächsische Musiktage
Ein schöneres Sixpack hat die Barockzeit in Sachen Concerto grosso nicht hervorgebracht: Die sechs „Brandenburgischen“, die Bach 1721 zusammenstellte, sind ein Wunder an Farbenreichtum und individueller Gestaltung. Mit vollem Recht gelten sie als einer der Höhepunkte der Orchesterliteratur des frühen 18. Jahrhunderts. Obwohl sich der Reichtum ihrer Ideen erst im direkten Nebeneinander aller Konzerte erschließt, sind sie als Komplettzyklus selten zu hören. Da jedes von ihnen eine andere Instrumentenkombinationen vorsieht, ist eine große und sehr diversifizierte Besetzung vonnöten. Schmetternde Hörner und eine in schwindelerregender Höhe jubilierende Trompete haben ihre Auftritte, charmante Blockflöten und hochvirtuose Violinen- und Cembalosoli setzen wirkungsvolle Glanzlichter. Und sogar die altertümlichen Gamben mischen ihren sanften Klang ins Geschehen. Das Barockorchester la festa musicale aus Hannover, eines der herausragenden Ensembles der jungen Generation, studiert die Konzerte eigens für die Niedersächsischen Musiktage ein und bringt sie zusammen mit Solisten aus ganz Europa auf historischen Instrumenten zur Aufführung.

Vor dem Konzert findet um 19.00 Uhr eine Konzerteinführung statt.