Bild: Allee der Kosmonauten - Sasha Waltz Bild: Allee der Kosmonauten - Sasha Waltz
Das Erfolgsstück ist zurück auf der Bühne! Tickets für Allee der Kosmonauten von und mit Sasha Waltz. Jetzt Karten im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Allee der Kosmonauten - Sasha Waltz im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Allee der Kosmonauten - Sasha Waltz


Regie und Choreographie Sasha Waltz
Bühne Sasha Waltz und Thomas Schenk
Kostüm Annette Bätz und Sasha Waltz & Guests
Licht André Pronk
Video Elliot Caplan
Komposition und Musik Lars Rudolph und Hanno Leichtmann (Galler Musikverlag)
Komposition und Akkordeon Juan Kruz Diaz de Garaio Esnaola
Choreographie und Tanz Juan Kruz Diaz de Garaio Esnaola, Maya Gomez, Ageliki Gouvi,
Joel Suárez Gómez, Takako Suzuki und Stylianos Tsatsos
Repetition Juan Kruz Diaz de Garaio Esnaola
Dramaturgie Jochen Sandig

Das Stück wurde von und mit den Tänzerinnen und Tänzern Nadia Cusimano, Luc Dunberry, Juan Kruz Diaz de Garaio Esnaola, Nicola Mascia, Takako Suzuki und Laurie Young entwickelt.

Mit der Uraufführung von "Allee der Kosmonauten" von Sasha Waltz wurden 1996 die Sophiensæle eröffnet. Nach den Aufführungen im Januar 2017 ist die Erfolgsproduktion nun zum zweiten Mal im
RADIALSYSTEM V zu sehen. Das Stück ist eine Familiengeschichte: Sasha Waltz hat ein bizarres Bild des Zusammenlebens dreier Generationen in einer Plattenbausiedlung entworfen - mitfühlend und ironisch, liebevoll und grausam zugleich.


Eine Produktion von Sasha Waltz & Guests in Koproduktion mit Schauburg München, Grand Theatre Groningen, Toll-haus Karlsruhe, Theater im Pumpenhaus Münster, Festival Internacional de Dança, Brasilien, und dem Siemens Kul-turprogramm Berlin / München. Die Musikrechte liegen beim Galler Musikverlag Berlin.
Sasha Waltz & Guests wird gefördert von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa und dem Haupt-stadtkulturfonds.


Foto (c) Eva Raduenzel