FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Als der Weihnachtstern vom Himmel fiel

Derzeit sind keine Tickets für Als der Weihnachtstern vom Himmel fiel im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Eintrittskarten für Als der Weihnachtstern vom Himmel fiel im Sprechwerk in Hamburg.

Beim Weihnachtsmann herrscht helle Aufregung, denn in wenigen Stunden soll der Weihnachtsstern am Himmel leuchten und damit die Weihnacht beginnen. Weil der kleine Wichtel Purzel und das Engelchen Goldlöckchen dem Weihnachtsmann so tüchtig bei den Vorbereitungen geholfen haben, dürfen sie den Weihnachtsstern blitzblank putzen und beim Aufhängen mithelfen. Doch die Eishexe und ihr Diener Frostel sind schon lange hinter dem Weihnachtsstern her. Sie ergreifen die Gelegenheit und stehlen den Weihnachtsstern. Doch weil der Weihnachtsmann ohne das Licht des Weihnachts- sterns in der dunklen Nacht nichts sehen kann, ist das Weihnachtsfest in Gefahr! Purzel und Goldlöckchen beginnen mit der Suche nach dem Weihnachtsstern. Auf der Erde finden die beiden den Weihnachtsstern zerbrochen auf dem Boden liegen. Sie wollen zum Sternenkönig, weil er der einzige ist, der den Stern reparieren kann. Doch mit einem listigen Zaubertrick gelingt es der Eishexe und Frostel an den Weihnachtsstern zu kommen. Nun beginnt die Suche nach dem Weihnachtsstern auf´s Neue. Die Eishexe will den Stern beim großen Riesen im Schlaraffenland gegen ein mächtiges Zauberbuch eintauschen. Ob es Purzel und Goldlöckchen gelingen wird den Weihnachtsstern noch rechtzeitig zu finden?